Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unternehmen als Friedensmacher?

  • Kartonierter Einband
  • 238 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Studie untersucht die politischen Beiträge privatwirtschaftlicher Akteure im nordirischen Friedensprozess. Durch e... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die vorliegende Studie untersucht die politischen Beiträge privatwirtschaftlicher Akteure im nordirischen Friedensprozess. Durch einen Vergleich zwischen verschiedenen Unternehmen und Wirtschaftsorganisationen werden die Möglichkeiten und Grenzen des privatwirtschaftlichen Engagements zu Frieden und Sicherheit ausgelotet.

Können Unternehmen Beiträge zu Frieden und Sicherheit leisten? Im Zeitalter von Global Governance engagieren sich zunehmend auch privatwirtschaftliche Akteure in politischen Prozessen - auch im Politikfeld Sicherheit. Während bislang fast ausschließlich deren negative Rolle in Konfliktzonen betrachtet wurde, untersucht die vorliegende Studie die Möglichkeiten und Grenzen des positiven Engagements privatwirtschaftlicher Akteure im nordirischen Friedensprozess. Anhand der Betrachtung von verschiedenen Unternehmen und Wirtschaftsorganisationen kommt die Untersuchung zu folgenden Ergebnissen: Die Anforderung, die seitens verschiedener Stakeholder an die neue Verantwortung von Unternehmen im Sicherheitsbereich gestellt werden, erfüllen sich nicht. Nach wie vor zeigt sich eine klare Aufgabenteilung zwischen öffentlichen und privaten Akteuren, im Bereich der Friedenskonsolidierung bleibt der Staat der zentrale und wichtigste Akteur. Gleichwohl zeigt diese Studie, dass die Beiträge privatwirtschaftlicher Akteure ein durchaus sinnvolles Beiwerk bilden können.

Produktinformationen

Titel: Unternehmen als Friedensmacher?
Untertitel: Zur Rolle privatwirtschaftlicher Akteure im nordirischen Friedensprozess
Autor:
EAN: 9783832968939
ISBN: 978-3-8329-6893-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 238
Gewicht: 362g
Größe: H229mm x B152mm x T23mm
Jahr: 2011
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen