Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Elektrophysik der Isolierstoffe

  • Kartonierter Einband
  • 236 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Inhalt

A. Das normale Verhalten der Isolierstoffe.- Erstes Kapitel. Allgemeine Gesetzmäßigkeiten.- 1. Einleitung.- 2. Die elektrischen Vektoren im Gleichfeld.- 3. Die Verhältnisse in quasistationären Feldern.- 4. Die Verhältnisse im nichtquasistationären Feld.- 5. Die experimentelle Bestimmung der dielektrischen Größen.- Zweites Kapitel. Die dielektrischen Molekeln.- 6. Dipole und Nichtdipole.- 7. Ableitung der Debyeschen Gleichung für die Polarisierbarkeit.- 8. Quantentheoretische Ableitung der Polarisierbarkeit.- 9. Die Prüfung der Gleichung (25) an der Erfahrung.- 10. Dispersion im elektrischen Gebiet durch Dipolmolekeln.- 11. Experimentelle Prüfung der Dipoldispersion.- 12. Die Deformationspolarisation.- Drittes Kapitel. Die Ionen im Dielektrikum.- 13. Die Leitfähigkeit von Gasen. Townsend-Ströme.- 14. Die Ionisierungszahlen.- 15. Ströme im Vakuum.- 16. Die Leitfähigkeit in flüssigen Dielektriken.- 17. Zunahme des Leitwerts mit der Feldstärke.- 18. Abhängigkeit der Leitfähigkeit von der Stromdauer.- 19. Kataphoretischer Strom.- 20. Die Leitfähigkeit fester Isolatoren.- 21. Abhängigkeit des Widerstandes von der Zeit.- 22. Dielektrische Verluste nach der Wagnerschen Theorie.- 23. Abhängigkeit des Verlustwinkels von der Feldstärke.- B. Der elektrische Durchschlag der Isolierstoffe.- Viertes Kapitel. Allgemeine Gesetzmäßigkeiten.- 24. Begriff der Durchschlagsfestigkeit.- 25. Die Messung der Durchschlagsfestigkeit.- 26. Die Streuung der Meßwerte.- Fünftes Kapitel. Der Durchschlag in Gasen.- 27. Das Wesen des Gasdurchschlages.- 28. Abstand und Durchschlagsfeldstärke.- 29. Krümmung und Durchschlagsfeldstärke.- 30. Einfluß des Raumquerschnittes.- 31. Überspannung bei Stoßbeanspruchung. Töplersches Gesetz.- 32. Blitzforschung. Arbeiten von Matthias.- 33. Funkenverzögerung.- 34. Druck. Temperatur. Chemische Natur des Gases.- Sechstes Kapitel. Der Durchschlag in Flüssigkeiten.- 35. Das Wesen des Flüssigkeitsdurchschlages.- 36. Der Einfluß der räumlichen Bedingungen auf die Durchschlagsfeldstärke.- 37. Zeitliche Verhältnisse der elektrischen Beanspruchung.- 38. Einfluß der Elektroden.- 39. Einfluß der Flüssigkeit selbst auf die Durchschlagsfestigkeit.- 40. Einfluß der physikalischen Zustandsgrößen auf die Festigkeit.- Siebentes Kapitel. Durschschlag fester Isolierstoffe.- 41. Das Wesen des elektrischen Durchschlages.- 42. Der Wärmedurchschlag.- 43. Der Einfluß der elektrischen Beanspruchung auf die Durchschlagsfeldstärke.- 44. Einfluß der physikalischen Zustandsgrößen.- 45. Physikalische Struktur des Isolierstoffes.- 46. Chemische Natur der Isolierstoffe.

Produktinformationen

Titel: Elektrophysik der Isolierstoffe
Autor:
EAN: 9783642519567
ISBN: 978-3-642-51956-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 236
Gewicht: 365g
Größe: H235mm x B155mm x T12mm
Jahr: 1930
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1930