Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Nobelpreis

  • Kartonierter Einband
  • 560 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(235) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(46)
(96)
(68)
(16)
(9)
powered by 
Leseprobe
Hans-Olof Andersson, Mitglied des Nobelpreiskomitees, wird erpresst: Er soll für eine ganz bestimmte Nobelpreis-Kandidatin stimmen... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Hans-Olof Andersson, Mitglied des Nobelpreiskomitees, wird erpresst: Er soll für eine ganz bestimmte Nobelpreis-Kandidatin stimmen - oder seine Tochter muss sterben. Was niemand weiß: Gunnar Forsberg, der Bruder seiner verstorbenen Frau, ist ein knallharter Einbrecher und Industriespion, der keine Rücksicht kennt, wenn es um seine letzte lebende Angehörige geht. Gunnar macht sich auf die Jagd nach den Erpressern. Doch mit dem, was er herausfindet, hätte niemand gerechnet ... Der Nobelpreis - spannende Thriller-Unterhaltung von Bestsellerautor Andreas Eschbach!

Autorentext
Andreas Eschbach, geboren 1959, studierte Luft- und Raumfahrttechnik und arbeitete zunächst als Softwareentwickler, bevor er sich ausschließlich der Schriftstellerei widmete. Er lebt als freier Schriftsteller mit seiner Frau an der französischen Atlantikküste.

Produktinformationen

Titel: Der Nobelpreis
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783404157631
ISBN: 978-3-404-15763-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Bastei
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 560
Gewicht: 464g
Größe: H186mm x B126mm x T33mm
Veröffentlichung: 15.10.2007
Jahr: 2007
Auflage: 5. Aufl. 2007
Land: DE