Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Felix Mendelssohn Bartholdy

  • Kartonierter Einband
  • 127 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
200. Geburtstag am 3. Februar 2009 Zu diesem Anlaß hat Andreas Eichhorn eine lebendige und informative Biographie des großen Kompo... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

200. Geburtstag am 3. Februar 2009 Zu diesem Anlaß hat Andreas Eichhorn eine lebendige und informative Biographie des großen Komponisten der Romantik geschrieben. Er schildert darin dessen Jugendzeit, seine frühen Konzertreisen, Enttäuschungen und Erfolge in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und Leipzig, seine familiären und freundschaftlichen Bindungen sowie sein geistiges Umfeld. Ein abschließendes Kapitel ist Aspekten der Mendelssohn-Rezeption gewidmet.

Autorentext
Andreas Eichhorn unterrichtet seit 2002 als Professor für Musik und ihre Didaktik an der Universität Köln. Arbeitsschwerpunkt: Rezeptionsästhetik sowie fachübergreifend zu Musik und Bildender Kunst/Architektur im Bereich der neueren Musikgeschichte. In Köln und Berlin Moderatgion von Gesprächskonzerten. Fachveröffentlichungen.

Zusammenfassung

200. Geburtstag am 3. Februar 2009

Zu diesem Anlaß hat Andreas Eichhorn eine lebendige und informative Biographie des großen Komponisten der Romantik geschrieben. Er schildert darin dessen Jugendzeit, seine frühen Konzertreisen, Enttäuschungen und Erfolge in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und Leipzig, seine familiären und freundschaftlichen Bindungen sowie sein geistiges Umfeld. Ein abschließendes Kapitel ist Aspekten der Mendelssohn-Rezeption gewidmet.



Inhalt

1. Die Familie 2. Kindheit und Jugend 3. Vom Berliner zum Weltbürger: Die Jahre der Bildungsreisen (1829-1832) 4. Erste berufliche Erfahrungen: Mendelssohns Intermezzo als Städtischer Musikdirektor in Düsseldorf (1833-1835) 5. Leipzig 1835-1841: Jahre der berufl ichen Erfüllung - Mendelssohn als Gewandhauskapellmeister 6. Zerfasernder Lebensfaden: Zwischen Leipzig, Berlin und Frankfurt (1841-1847) 7. Aspekte der Rezeption Zeittafel Literaturhinweise Personenverzeichnis

Produktinformationen

Titel: Felix Mendelssohn Bartholdy
Autor:
EAN: 9783406562495
ISBN: 978-3-406-56249-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Beck, C H
Anzahl Seiten: 127
Gewicht: 119g
Größe: H183mm x B116mm x T9mm
Veröffentlichung: 26.08.2008
Jahr: 2008

Weitere Produkte aus der Reihe "Beck'sche Reihe"