Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Planet Beltà / Auf der Hochebene und andere Orte

  • Fester Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
«...So dass ich jetzt, wenn ich nach so langer Zeit wieder Prosa schreibe, nicht Gefahr laufe, zu viel über die Techniken na... Weiterlesen
20%
37.00 CHF 29.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

«...So dass ich jetzt, wenn ich nach so langer Zeit wieder Prosa schreibe, nicht Gefahr laufe, zu viel über die Techniken nachzudenken, und mich nicht gezwungen sehe, mich zu fragen, ob das erzählende Subjekt in der Erzählung erscheinen soll oder nicht oder ob diese nur eine Darstellung von Dingen ist; ich brauche mich nicht zu fragen, ob Traum und Wirklichkeit zusammengehen oder nicht, verfließen und sich ineinander auflösen oder nicht, auch nicht, innerhalb welcher Grenzen man eine Figur oder eine Person annehmen kann, ebenso nicht, ob man auf Para- Meta- Hyper- oder Episprachen zurückgreifen soll. Ich erzähle fast nie, und es liegt mir außerdem nicht viel am Erzählen oder Informieren...» Diesem der 1963 entstandenen Erzählung «Voraussetzungen für eine Wohnstatt» entnommenem Zitat zum Trotz erfährt der Leser in den Prosatexten Zanzottos einiges über die Figuren und Ereignisse, die in den Gedichten nur im Keim oder als Fragment dargestellt sind. Das kann die enigmatische Weiblichkeit der Protagonisten genauso sein wie die Landschaft, die aus einer tragischen Vergangenheit heraus beunruhigende Schatten auf Gegenwart und Zukunft wirft. Die Landschaft, das voralpine Hügelland in der Provinz Treviso bis hin nach Venedig und den Euganäischen Hügeln, spielt zudem in fast allen der im Zeitraum von 1942 bis in die neunziger Jahre hinein entstandenen Texte eine aktive und strukturierende Rolle, wie sie üblicherweise Personen-Protagonisten vorbehalten ist.

Produktinformationen

Titel: Planet Beltà / Auf der Hochebene und andere Orte
Untertitel: Erzählungen
Autor:
Übersetzer:
Editor:
EAN: 9783905591231
ISBN: 978-3-905591-23-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Engeler
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 479g
Größe: H197mm x B159mm x T23mm
Veröffentlichung: 01.04.2003
Jahr: 2004