2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Beliefs der ungarischen Minderheit in Österreich

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der vorliegenden Arbeit wird der Einfluss von Beliefs auf die Migrationsgeschichten der ungarischen Minderheit in Österreich un... Weiterlesen
30%
48.90 CHF 34.25
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In der vorliegenden Arbeit wird der Einfluss von Beliefs auf die Migrationsgeschichten der ungarischen Minderheit in Österreich untersucht. Ausgehend von theoretischen Erkenntnissen aus den Bereichen Migration, Akkulturation, Kommunikation, kulturelle Identität, kognitive Dissonanz und Entwicklungspsychologie wird am Beispiel von Migrations- und Akkulturationsprozessen herausgearbeitet, welchen Stellenwert Wirklichkeitskonstruktionen haben, wie und wodurch sie sich verändern und welche Gestaltungsmöglichkeiten sie Personen in sozialen Systemen eröffnen. Die entwickelten Hypothesen wurden anhand von Gruppendiskussionen untersucht.

Autorentext
Varga, Andrea Während der Ausbildungen zum NLP-Resonanz Coach/Trainer ist mir die Wichtigkeit der Glaubensätze immer klarer geworden. Am eigenen Leib habe ich aber spüren dürfen, wie sie sich verändern bzw. wie sie veränderbar sind. Um das Leben schön zu gestalten und zu verfeinern. Es ist jedoch im Auge zu behalten, wo der Weg begonnen hat.

Produktinformationen

Titel: Beliefs der ungarischen Minderheit in Österreich
Autor:
EAN: 9783330509290
ISBN: 978-3-330-50929-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 112g
Größe: H220mm x B150mm x T4mm