Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Alpenüberquerung Garmisch Brixen

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Zu Fuß über die Alpen - ein Traum für viele! Das Wandern von Hütte zu Hütte, das Unterwegssein in der Natur und sogar die körperli... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Zu Fuß über die Alpen - ein Traum für viele! Das Wandern von Hütte zu Hütte, das Unterwegssein in der Natur und sogar die körperlichen Strapazen sind ein Garant für Erholung und Zufriedenheit. Eine neue Alpenüberquerung führt von Garmisch nach Brixen. Sie birgt - im Gegensatz zu vielen etablierten Wegen - die Einsamkeit und Ruhe, die man sich in den Bergen wünscht. In nur 12 Etappen führt diese Route über die Alpen - ideal also auch für einen kürzeren Bergurlaub. Auf dieser Transalp geht es vom mächtigen Wettersteingebirge und den Mieminger Bergen zunächst hinunter ins Tiroler Inntal. Die anschließende Hochgebirgsregion der Stubaier Alpen ist das Herzstück dieser Alpenüberquerung. Über Almwiesen mit imposanten Gletscherblicken, vorbei an klaren Bergseen führt die Route zu tollen Hütten samt herrlichen Gipfeloptionen. Bei Sterzing erreicht man schließlich die Südtiroler Berge. In den stillen Sarntaler Alpen rücken die Dolomiten im Blickfeld immer näher, bis man im traditionsreichen Brixen nach eineinhalb bis zwei Wochen das Ziel erreicht. Dieser Wanderführer beschreibt ausführlich die Hauptroute von Garmisch nach Brixen, die in rund zwölf Tagen gut machbar ist. Darüber hinaus gibt das Buch jede Menge weitere Toureninfos für attraktive Gipfelbesteigungen, schöne Kurzziele am Ende der Tagesetappe und anspruchsvollere Varianten. Auch alternative Einstiegs- und Abstiegsmöglichkeiten ins Tal werden vorgestellt. Zu den Toureninfos gehören auch detaillierte Karten und aussagekräftige Höhenprofile. Die Journalistin Andrea Strauß und der Fotojournalist Andreas Strauß sind ganzjährig in den Bergen unterwegs - am liebsten richtig lang und ausgiebig. Die Alpenüberquerung Garmisch - Brixen haben sie ganz neu eruiert und für diesen Rother Wanderführer erstmalig beschrieben.

Autorentext
Andreas Strauß, 1965 in Kempten geboren, ist im Allgäu und im Chiemgau aufgewachsen. Seit seiner Jugend fotografiert er im Gebirge. Je nach Jahreszeit liegen die Schwerpunkte bei Landschafts-, Action- oder Makrofotografie. Immer auf der Suche nach dem besten Licht versucht er, mit seinen Bildern besondere Stimmungen zu vermitteln. Seine Fotos werden jährlich in mehreren hundert Publikationen veröffentlicht. Als bergsteigender Fotograf betreibt er fast alle Spielarten des Alpinismus. In diesem Rahmen ist er seit 1987 beim DAV als Fachübungsleiter Hochtouren ehrenamtlich tätig. Andrea Strauß, Jahrgang 1968, studierte nach der Ausbildung im Verlag Germanistik, Geschichte und Geografie. Nach 13 Jahren als Lehrerin in Bad Aibling arbeitet sie inzwischen hauptberuflich als Journalistin im Buch- und Zeitschriftenbereich. In den Bergen ist sie zu allen Jahreszeiten auf Ski, am Seil oder beim Wandern unterwegs und dabei auch für den Alpenverein als Fachübungsleiterin Hochtouren aktiv.

Zusammenfassung
Zu Fuß über die Alpen ein Traum für viele! Das Wandern von Hütte zu Hütte, das Unterwegssein in der Natur und sogar die körperlichen Strapazen sind ein Garant für Erholung und Zufriedenheit. Eine neue Alpenüberquerung führt von Garmisch nach Brixen. Sie birgt im Gegensatz zu vielen etablierten Wegen die Einsamkeit und Ruhe, die man sich in den Bergen wünscht. In nur 12 Etappen führt diese Route über die Alpen ideal also auch für einen kürzeren Bergurlaub. Auf dieser Transalp geht es vom mächtigen Wettersteingebirge und den Mieminger Bergen zunächst hinunter ins Tiroler Inntal. Die anschließende Hochgebirgsregion der Stubaier Alpen ist das Herzstück dieser Alpenüberquerung. Über Almwiesen mit imposanten Gletscherblicken, vorbei an klaren Bergseen führt die Route zu tollen Hütten samt herrlichen Gipfeloptionen. Bei Sterzing erreicht man schließlich die Südtiroler Berge. In den stillen Sarntaler Alpen rücken die Dolomiten im Blickfeld immer näher, bis man im traditionsreichen Brixen nach eineinhalb bis zwei Wochen das Ziel erreicht. Dieser Wanderführer beschreibt ausführlich die Hauptroute von Garmisch nach Brixen, die in rund zwölf Tagen gut machbar ist. Darüber hinaus gibt das Buch jede Menge weitere Toureninfos für attraktive Gipfelbesteigungen, schöne Kurzziele am Ende der Tagesetappe und anspruchsvollere Varianten. Auch alternative Einstiegs- und Abstiegsmöglichkeiten ins Tal werden vorgestellt. Zu den Toureninfos gehören auch detaillierte Karten und aussagekräftige Höhenprofile. Die Journalistin Andrea Strauß und der Fotojournalist Andreas Strauß sind ganzjährig in den Bergen unterwegs am liebsten richtig lang und ausgiebig. Die Alpenüberquerung Garmisch Brixen haben sie ganz neu eruiert und für diesen Rother Wanderführer erstmalig beschrieben.

Produktinformationen

Titel: Alpenüberquerung Garmisch Brixen
Untertitel: Mit Varianten und Gipfeln. Mit GPS-Tracks
Autor:
EAN: 9783763345366
ISBN: 978-3-7633-4536-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Bergverlag Rother
Genre: Sportreisen & Aktivreisen
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 184g
Größe: H164mm x B114mm x T10mm
Veröffentlichung: 04.04.2018
Jahr: 2018
Auflage: 1. Auflage 2018
Land: IT

Weitere Produkte aus der Reihe "Rother Wanderführer"