Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Risikomanagementprozess im Unternehmen

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Spektakuläre Zusammenbrüche und Unternehmenskrisen der letzten Jahre (z.B. Metallgesellschaft, Bremer Vulkan, Philipp Holzmann,Sch... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Spektakuläre Zusammenbrüche und Unternehmenskrisen der letzten Jahre (z.B. Metallgesellschaft, Bremer Vulkan, Philipp Holzmann,Schneider etc.) haben den Eindruck verfestigt, dass in vielen Unternehmen keine oder nur veraltete Kontrollsysteme vorhanden sind. Vor diesem Hintergrund ist in den letzten Jahren wiederholt Kritik am deutschen System der Unternehmensüberwachung (Corporate Governance) geübt worden. Der Gesetzgeber hat auf die Schwächen im System der Unternehmenskontrolle reagiert und sah sich gezwungen, die vorhandenen Überwachungs- und Kontrollstrukturen per Gesetz einer Neuordnung zu unterziehen. Daher wurde das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG) formuliert, das am 1.Mai 1998 in Kraft getreten ist. Dabei handelt es sich u.a. um eine Erweiterung des Aktien- und Handelsrechts, welches die Einführung eines Frühwarnsystems, eines Controllings, eines Internen Überwachungssystems und schließlich eines Risikomanagementsystems (RMS) fordert.

Autorentext

Andrea Schmiedel, Jahrgang 1980, studierte nach erfolgreichem Abitur Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Unternehmensführung/Controlling an der FH Aschaffenburg. Seit Beendigung des Studiums ist Sie in diversen Unternehmen im Bereich Controlling tätig.

Klappentext

Spektakuläre Zusammenbrüche und Unternehmenskrisen der letzten Jahre (z.B. Metallgesellschaft, Bremer Vulkan, Philipp Holzmann,Schneider etc.) haben den Eindruck verfestigt, dass in vielen Unternehmen keine oder nur veraltete Kontrollsysteme vorhanden sind. Vor diesem Hintergrund ist in den letzten Jahren wiederholt Kritik am deutschen System der Unternehmensüberwachung (Corporate Governance) geübt worden. Der Gesetzgeber hat auf die Schwächen im System der Unternehmenskontrolle reagiert und sah sich gezwungen, die vorhandenen Überwachungs- und Kontrollstrukturen per Gesetz einer Neuordnung zu unterziehen. Daher wurde das "Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich"(KonTraG) formuliert, das am 1.Mai 1998 in Kraft getreten ist. Dabei handelt es sich u.a. um eine Erweiterung des Aktien- und Handelsrechts, welches die Einführung eines Frühwarnsystems, eines Controllings, eines Internen Überwachungssystems und schließlich eines Risikomanagementsystems (RMS) fordert.

Produktinformationen

Titel: Der Risikomanagementprozess im Unternehmen
Untertitel: Risikomanagement und Risikocontrolling sowieFrühwarnsysteme im Unternehmen
Autor:
EAN: 9783639114652
ISBN: 978-3-639-11465-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 164g
Größe: H223mm x B154mm x T10mm
Jahr: 2013
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen