2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Public Relations: Die Konstruktion von Wirklichkeit

  • Kartonierter Einband
  • 404 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Zusammenhang mit der Betrachtung der Mediengesellschaft wird sichtbar, daß Informationen, die über die Medien "vermittelt&... Weiterlesen
30%
75.00 CHF 52.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Im Zusammenhang mit der Betrachtung der Mediengesellschaft wird sichtbar, daß Informationen, die über die Medien "vermittelt" werden, Selektions- und Interpretationsleistungen professioneller Kommunikatoren darstellen. Diese bilden keine Wirklichkeit an sich ab, sondern konstruieren vielmehr eine eigene Realität. Es ist somit nicht verwunderlich, daß gerade eine Perspektive moderner systemtheoretischer Kommunikationstheorie in den Mittelpunkt des Interesses rückt: Der Konstruktivismus. Public Relations instrumentalisieren für sich die Tatsache, daß die Vorstellung von einer "objektiven Realität" in einer Informationsgesellschaft - durch diverse Darstellungszwänge gekennzeichnet - zunehmend an Boden verliert, während die Möglichkeit der Konstruktion von Wirklichkeit durch Kommunikation zum strategischen Moment organisatorischen Handelns wird: Public Relations werden zum Management von Wirklichkeitskonstruktion durch Kommunikation.

Autorentext

Dr. Andrea Kückelhaus promovierte bei Professor Dr. Klaus Merten am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Münster und hat dort einen Lehrauftrag für PR.



Inhalt

Public Relations, Kommunikation und das 18. Kamel: Eine Einführung - Der Stand wissenschaftlicher Erschließung von Public Relations: Eine Bilanz - Eine konstruktivistische Perspektive von Public Relations - Public Relations als Management von Wirklichkeitskonstruktionen oder Reiten auf dem 18. Kamel: Ein Resümee.

Produktinformationen

Titel: Public Relations: Die Konstruktion von Wirklichkeit
Untertitel: Kommunikationstheoretische Annäherungen an ein neuzeitliches Phänomen
Autor:
EAN: 9783531132051
ISBN: 978-3-531-13205-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 404
Gewicht: 583g
Größe: H229mm x B152mm x T21mm
Jahr: 1998
Auflage: 1998

Weitere Produkte aus der Reihe "Studien zur Kommunikationswissenschaft"