Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Storytelling für Museen

  • Kartonierter Einband
  • 138 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gleichgültig, wie spannend ein Thema ist: Die Art der Vermittlung entscheidet darüber, ob es verstanden wird. Museen stehen dabei ... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Gleichgültig, wie spannend ein Thema ist: Die Art der Vermittlung entscheidet darüber, ob es verstanden wird. Museen stehen dabei vor einem grundlegenden Dilemma: Sie müssen einerseits wissenschaftlichen Ansprüchen genügen, andererseits ihre Inhalte einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen. Eine Lösung für dieses Problem bietet Storytelling - eine Kommunikationstechnik, die Inhalte mit Hilfe von klassischen Erzählmustern vermittelt. Andrea Kramper beleuchtet anhand von Erkenntnissen aus der Museologie sowie den Kognitions- und Kommunikationswissenschaften die Herausforderungen und das Potenzial des Storytellings und zeigt, wie Museen hiervon profitieren können.

Autorentext

Andrea Kramper (M.A. & MA) ist selbstständige Kommunikationsberaterin und lebt in Bielefeld. Die Ethnologin mit einem Master in Museumsmanagement und Kommunikation hat Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland und Großbritannien. Ihr Schwerpunkt liegt im Storytelling für Kulturinstitutionen, u.a. für Ausstellungen oder Audioguides.



Zusammenfassung
"Ein guter Leitfaden für museale Einrichtungen, die sich mit dem Thema auseinandersetzen wollen." Julia Elisabeth Langholz, b.i.t., 22/5 (2019) Besprochen in: 12.11.2017, Helga-Maria Wolf Public Marketing, 5 (2018) Mitteilungen, 54 (2018)

Produktinformationen

Titel: Storytelling für Museen
Untertitel: Herausforderungen und Chancen
Autor:
EAN: 9783837640175
ISBN: 978-3-8376-4017-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Transcript Verlag
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 138
Gewicht: 236g
Größe: H226mm x B146mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.09.2017
Jahr: 2017
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriften zum Kultur- und Museumsmanagement"