Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Determinanten und Auswirkungen der freiwilligen prüferischen Durchsicht von Halbjahresfinanzberichten nach § 37w WpHG

  • Kartonierter Einband
  • 376 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Aufgrund der stark unterschiedlichen Nachfrage nach prüferischen Durchsichten von Halbjahresfinanzberichten und der hohen Relevanz... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Aufgrund der stark unterschiedlichen Nachfrage nach prüferischen Durchsichten von Halbjahresfinanzberichten und der hohen Relevanz dieser Leistungen widmet sich Andrea Gantzhorn der Frage, welche Gründe Unternehmen dazu veranlassen, diese durchführen zu lassen. In einer zweiten Teilstudie untersucht sie außerdem, welche Auswirkungen die prüferische Durchsicht für den Kapitalmarkt hat. Dabei liefert die Autorin einen wichtigen empirischen Nachweis für den Nutzen von Bestätigungsleistungen, die keine Abschlussprüfungen sind und zeigt auf, welche Implikationen sich hieraus für Regulatoren und Standardsetzer sowie die Ersteller, Adressaten und Wirtschaftsprüfer der Zwischenberichterstattung ableiten lassen.

Autorentext

Dr. Andrea Gantzhorn promovierte bei Prof. Dr. Annette G. Köhler am Lehrstuhl für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling an der Mercator School of Management der Universität Duisburg-Essen.



Inhalt

Informationsasymmetrie zwischen Unternehmen und Kapitalmarkt.- Bedeutung der Zwischenberichterstattung.- Erklärung der Nachfrage nach freiwilligen Bestätigungsleistungen.- Einfluss der freiwilligen prüferischen Durchsicht des Halbjahresfinanzberichts auf die Prognosegenauigkeit von Finanzanalysten.

Produktinformationen

Titel: Determinanten und Auswirkungen der freiwilligen prüferischen Durchsicht von Halbjahresfinanzberichten nach § 37w WpHG
Untertitel: Eine empirische Analyse für den deutschen Kapitalmarkt
Autor:
EAN: 9783658122928
ISBN: 978-3-658-12292-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 376
Gewicht: 487g
Größe: H213mm x B148mm x T22mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl. 2016