Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Augmented Reality als Medium strategischer medialer Kommunikation

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: ... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,3, Sprachen & Dolmetscher Institut München, Veranstaltung: Strategien und Anwendungsgebiete medialer Kommunikation, Sprache: Deutsch, Abstract: Time-to-Content, der schnelle Zugriff auf die richtigen Informationen zur richtigen Zeit und ihre effiziente und effektive Darstellung, gewinnt zunehmend an Relevanz. Augmented Reality bietet gegenüber der herkömmlichen Vermittlung von Informationen durch Bücher, Videos, Vorträgen und dergleichen, eine innovative Alternative um Informationen auf völlig neue Art und Weise zu präsentieren, nämlich im direkten Blickfeld des Nutzers. Gartner- und Juniper Research prognostizieren den Durchbruch dieser Technologie schon für die nächsten 3-8 Jahre.1 Somit heißt es noch abwarten, ob sich die verschiedenen Anwendungsszenarien und Einsatzfelder in der Informationsvermittlung und Kommunikation auf Basis von Augmented Reality durchsetzen werden. Die wesentlichen Ziele der Kommunikation und die dazu passenden Einsatzfelder der Augmented Reality aus der Perspektive des Marketings, bilden den Fokus dieser Arbeit. Dabei bietet Kapitel 3 vorerst einige Grundlagen und Ansätze, gefolgt von den Zielen der Kommunikation. Kapitel 4 verbindet das vorherige Thema mit Augmented Reality und zeigt einige Einsatzfelder auf. Kapitel 5 widmet sich der monetären Seite, da es schwer vorstellbar ist, wie außer durch den Verkauf von Anwendungen mit dieser Technologie Umsätze generiert werden können. Interessant ist, dass diese Technologie schon in den 90er Jahren entwickelt wurde, aber das Potenzial zu diesem Zeitpunkt noch nicht wahrgenommen wurde. Obwohl Augmented Reality ständig weiter entwickelt wurde, schätzten Studien wie Juniper Research das Markvolumen bis 2010 vorerst auf rund 2 Mio. US$. Allerdings stiegen die positiven Aussichten seit den letzten 2 Jahren auf ein Marktvolumen von 732 Mio. US$ bis 2014. Entscheidend dafür sind vor allem die Verfügbarkeit auf mobilen Endgeräten, sowie geringe Kosten für die Applikationen. Ein weiterer Aspekt ist, dass der Mehrwert von Augmented Reality nur schwer monetär quantifizierbar ist, was auch die Abwartehaltung der Unternehmen erklärt. Ein wenig erinnert die aktuelle Situation um Augmented Reality an die Entstehung des Webs. Auch hier haben Unternehmen den Mehrwert und die Tragweite der Technologie vorerst nicht erkannt. In den kommenden Jahren wird Augmented Reality aus unserem alltäglichen Leben aber nicht mehr wegzudenken sein. Computergenerierte Zusatzinformationen werden zukünftig so natürlich dargestellt, dass Nutzern nicht mehr bewusst sein wird, wenn sie in die virtuelle Realität eintauchen.2

Autorentext

Zertifizierter Project Manager GPM/IPMA Level D & C Zertifizierter Scrum Master CSM Zertifiziert ITIL V3 Foundation Experte für Content Management System und digitales Marketing, Führungskompetenz als Interimsmanager für IT und Marketing Projekte, Projektleiter für IT-Online Produkte sowie strategische Produktentwicklung, Senior Manager für die Durchführung von kritischen Software Projekten, Planung und Management von komplexen Rollouts bis 10.000 Clients, Tätigkeiten: .Innovationsmanagement Verlagswesen .Konzeption, Modellierung und Business Case Entwicklung .Business Analyse .Produkt Marketing Digital .Projekt Management Trainer .Media Asset/Content Management .Multiprojekt Management .Programm Management .Projektleitung in komplexen Projekten .Strategische Projektentwicklung .Strategische Unternehmensberatung .Training Center Management (LMS & LCMS) .Business Community Management / Agile Scrum .Rollout Manager (Logistik und Installation Center) Berufserfahrung 07.2013 - 10.2013Int. Brand Manager & Project Controller Unify GmbH & Co. KG (früher Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG - Consultant direkt 01.2012 - heuteGründung der Firma Pro-Medial.com UG (haftungsbeschränkt) Online Produkt Management - CMS und Digitales Marketing 07.2010 - 06.2013Int. Head of Global Operations & IT Management APT - Unify (früher Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG - Consultant direkt 03.2012 - 07.2012Online Produktmanager - Haufe Verlag - Consultant für Moresophy GmbH 06.2010 - 09.2010Teilprojektleiter - Röfix AG Österreich - Consultant für Actinium Consulting GmbH 01.2009 - 02.2010Int. Projektleiter - Nokia Siemens Networks, München - Consultant für GFU-Kiefer & Partner GmbH (heutige Xiopia) 01.2007 - 12.2008Int. Produktmanager - Nokia Siemens Networks, München - Consultant für GFU-Kiefer & Partner GmbH (heutige Xiopia) 07.2005 - 12.2006 Int. Prozess- u. Kompetenzmanager - Siemens Com - Consultant für GFU-Kiefer & Partner GmbH (heutige Xiopia) 01.2005 - 05.2005Int. PLM (Product Line Manager) - Siemens Com - Consultant für WoW! Consulting 11.2004 - 12.2004Sales Manager - evision-systems - Consultant direkt 02.2003 - 10.2004IT-Teamleiter und Qualitätsmanager - Siemens Business Services - Angestellter bei Login und Solutions AG 10.2001 - .01.2002Systembetreuer - Orange Digital - Angestellter bei Login und Solutions AG 08.2001 - 09.2001Systembetreuer und Netzwerkadministrator - München Stift Angestellter

Produktinformationen

Titel: Augmented Reality als Medium strategischer medialer Kommunikation
Autor:
EAN: 9783656602965
ISBN: 978-3-656-60296-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H211mm x B146mm x T7mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage