Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Modellierung von Fairness in der Spieltheorie

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Verhaltensökonomische Ansätze im Kontext der Spieltheorie können die Ergebnisse von Laborexperimenten in vielen Fällen erklären un... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Verhaltensökonomische Ansätze im Kontext der Spieltheorie können die Ergebnisse von Laborexperimenten in vielen Fällen erklären und haben dadurch eine hohe Daseinsberechtigung. Während die klassische Spieltheorie vom rationalen Entscheider ausgeht, ist dieses Verhalten in der Praxis nur selten zu beobachten. Das menschliche Verhalten ist häufig durch einen Fairnessgedanken beeinflusst, der in ökonomischen Modellen auf unterschiedliche Weise modelliert werden kann. Diese Arbeit zeigt solche Ansätze auf und orientiert sich dabei an bekannten Fairnessmodellen renommierter Ökonomen.

Autorentext

Herr Steinert, ein junger und engagierter Volkswirt aus Bonn, ist an anwendungsorientierten Fragenstellungen der Spieltheorie interessiert und hat dieses Interesse auch im Rahmen dieser Arbeit dokumentiert.



Klappentext

Verhaltensökonomische Ansätze im Kontext der Spieltheorie können die Ergebnisse von Laborexperimenten in vielen Fällen erklären und haben dadurch eine hohe Daseinsberechtigung. Während die klassische Spieltheorie vom rationalen Entscheider ausgeht, ist dieses Verhalten in der Praxis nur selten zu beobachten. Das menschliche Verhalten ist häufig durch einen Fairnessgedanken beeinflusst, der in ökonomischen Modellen auf unterschiedliche Weise modelliert werden kann. Diese Arbeit zeigt solche Ansätze auf und orientiert sich dabei an bekannten Fairnessmodellen renommierter Ökonomen.

Produktinformationen

Titel: Modellierung von Fairness in der Spieltheorie
Untertitel: Verhaltensökonomische Ansätze in der Spieltheorie
Autor:
EAN: 9783639394306
ISBN: 978-3-639-39430-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 98g
Größe: H223mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2015
Auflage: Aufl.