2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Zusammenhang zwischen sportlicher Ertüchtigung und militärischem Drill in der Antike

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Mittelpunkt dieser... Weiterlesen
30%
21.50 CHF 15.05
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht nicht etwas Greifbares wie das Kolosseum oder antike Ärzte, sondern etwas Abstraktes: ein Zusammenhang. Im Weltgehirn Wikipedia ist unter diesem Terminus nachzulesen, dass dieser eine Beziehung entweder zwischen materiellen Gegenständen, gedanklichen Gegenständen (Begriffen, Aussagen, Theorien) oder Eigenschaften dieser beiden Arten von Gegenständen ist. Sportliche Ertüchtigung und militärischer Drill sind gedankliche Gegenstände. Doch sollen im folgenden nicht nur ihre Beziehungen zueinander dargestellt, sondern auch die Eigenschaften dieser beiden verglichen werden. Deshalb werden sowohl Sportler und Soldaten selbst, wie auch deren Mentalitäten und Lebensumstände in dieser Seminararbeit in Bezug zueinander gesetzt werden.

Produktinformationen

Titel: Der Zusammenhang zwischen sportlicher Ertüchtigung und militärischem Drill in der Antike
Autor:
EAN: 9783656937210
ISBN: 978-3-656-93721-0
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 47g
Größe: H211mm x B146mm x T10mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage