Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Innovator's Dilemma am Beispiel der digitalen Transformation

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,0, Technische Universität Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abs... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,0, Technische Universität Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahr 1991 erzielte das Unternehmen Eastman Kodak - ein dominierender Anbieter in der analogen Fotografie - mit 19,4 Mrd. US-Dollar einen Rekordumsatz. Im gleichen Jahr bringt das Unternehmen die erste Digitalkamera auf den Markt, die erstmals im Jahr 1975 von dem Kodak-Mitarbeiter Steven Sasson entwickelt wurde. Im Jahr 2012 hat Eastman Kodak einen Insolvenzantrag gestellt. Dies ist maßgeblich darauf zurückzuführen, dass das Unternehmen die Entwicklung der Fotografie hin zur Digitalkamera verpasst hat. Eine Entwicklung, die das Unternehmen selbst angestoßen hat (Vgl. Handelsbaltt 2012). Dieses Beispiel zeigt, dass etablierte Unternehmen, die eine dominierende Rolle in einer Branche einnehmen, durch eine Innovation zu Fall gebracht werden können. In der nachfolgenden Arbeit erfolgt ein ausführlicher Blick auf dieses Innovator's Dilemma. Dazu werden sowohl Ursachen, als auch Lösungsmöglichkeiten vorgestellt.

Produktinformationen

Titel: Das Innovator's Dilemma am Beispiel der digitalen Transformation
Autor:
EAN: 9783668818378
ISBN: 978-3-668-81837-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 60g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2018