Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schätze aus dem Kinderzimmer

  • Fester Einband
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Einst geliebt, oft vergessen, heute wiederentdeckt: Barbie-Puppen, Schleich-Figuren oder Lego-Steine die Kinderzimmer der 1960er, ... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Einst geliebt, oft vergessen, heute wiederentdeckt: Barbie-Puppen, Schleich-Figuren oder Lego-Steine die Kinderzimmer der 1960er, 1970er und 1980er Jahre waren bunt. Und im Gegensatz zu den virtuellen Spielwelten heute waren die Spielzeuge früher sehr real. Wenn sie nicht entsorgt wurden, dann schlummern heute viele Schätze aus den Kinderzimmern der Vergangenheit in Kellern oder auf Dachböden. Schätze ist wörtlich gemeint, denn alte Spielzeuge sind ein beliebtes Sammelgebiet geworden. Viele Sammler lassen ihre Kindheit lebendig werden. Bei manchen Schätzen ist man erstaunt, was sie heute wert sind. Man muss aber nicht sammeln. Manchem genügt es, die Schätze der Kindheit zu einem angemessenen Preis zu verkaufen und sie in den Händen erfahrener Liebhaber zu wissen. Wir laden Sie ein zu einer spannenden Zeitreise in Ihre Vergangenheit, auf der Sie alte Bekannte wiedertreffen werden, z.B. Barbie- und andere Modepuppen, Schleich-Figuren, Lego-Steine, PEZ-Spender und Spielzeug aus Ü-Eiern. Mit vielen Informationen, Fotos und Wertangaben.

Was in der Kindheit ein großer Spaß war, ist für viele heute ein ernsthaftes Hobby. Längst sind Münzen, Briefmarken oder Bierdeckel nicht mehr die einzigen Sammelobjekte für alle, denen das Kleingeld fehlt für Goethe-Autographen oder Picasso-Gemälde. Alte Spielzeuge sind ein beliebtes und umfangreiches Sammelgebiet geworden. Und im Gegensatz zu Münzen, Bierdeckeln oder Picasso-Gemälden haben Spielzeuge einen persönlichen Bezug zu den meisten Sammlern. Denn aus Kindern werden große Kinder, die ihre Kindheit wieder lebendig werden lassen. Dann spielt auch der Wert eine Rolle, aber eben nur eine Rolle von vielen. Doch nicht jeder muss selbst ein Sammler werden. Manchem genügt es, die Schätze der Kindheit zu einem angemessenen Preis zu verkaufen und sie in den Händen erfahrener Liebhaber zu wissen. Außerdem kann so etwas Geld in die Kasse kommen: für die nächste Renovierung oder einen kleinen Urlaub. So oder so, wir laden Sie ein zu einer spannenden Zeitreise in Ihre Vergangenheit, auf der Sie alte Bekannte wiedertreffen werden. Eine Auswahl stellen wir Ihnen in diesem Buch vor. Fortsetzungen sind geplant solange unser eigener Spiel- und Sammeltrieb anhält. Was Teenies in Zeiten von Gameboys, Apps und Smartphones heute vielleicht uncool finden, wird in ihren Eltern und Großeltern nostalgische Erinnerungen wachrufen. Und bei manchen Schätzchen muss man dann ganz schön cool bleiben, wenn man erfährt, was einige Spielzeuge heute wert sind...

Klappentext

Was in der Kindheit ein großer Spaß war, ist für viele heute ein ernsthaftes Hobby. Längst sind Münzen, Briefmarken oder Bierdeckel nicht mehr die einzigen Sammelobjekte für alle, denen das Kleingeld fehlt für Goethe-Autographen oder Picasso-Gemälde. Alte Spielzeuge sind ein beliebtes und umfangreiches Sammelgebiet geworden. Und im Gegensatz zu Münzen, Bierdeckeln oder Picasso-Gemälden haben Spielzeuge einen persönlichen Bezug zu den meisten Sammlern. Denn aus Kindern werden große Kinder, die ihre Kindheit wieder lebendig werden lassen. Dann spielt auch der Wert eine Rolle, aber eben nur eine Rolle von vielen. Doch nicht jeder muss selbst ein Sammler werden. Manchem genügt es, die Schätze der Kindheit zu einem angemessenen Preis zu verkaufen und sie in den Händen erfahrener Liebhaber zu wissen. Außerdem kann so etwas Geld in die Kasse kommen: für die nächste Renovierung oder einen kleinen Urlaub. So oder so, wir laden Sie ein zu einer spannenden Zeitreise in Ihre Vergangenheit, auf der Sie alte Bekannte wiedertreffen werden. Eine Auswahl stellen wir Ihnen in diesem Buch vor. Fortsetzungen sind geplant - solange unser eigener Spiel- und Sammeltrieb anhält. Was Teenies in Zeiten von Gameboys, Apps und Smartphones heute vielleicht uncool finden, wird in ihren Eltern und Großeltern nostalgische Erinnerungen wachrufen. Und bei manchen Schätzchen muss man dann ganz schön cool bleiben, wenn man erfährt, was einige Spielzeuge heute wert sind...

Produktinformationen

Titel: Schätze aus dem Kinderzimmer
Untertitel: Vom geliebten Spielzeug zum begehrten Sammlerstück!
Autor:
EAN: 9783944550077
ISBN: 978-3-944550-07-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Feiler Verlagsges.
Genre: Sachbücher
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 942g
Größe: H302mm x B215mm x T17mm
Veröffentlichung: 09.12.2014
Jahr: 2014
Auflage: 1. Aufl.