Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vorgehensweise zur Auslegung des Laserstrahlschmelzens am Beispiel von Wolframkarbid-Kobalt.

  • Kartonierter Einband
  • 185 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Arbeit verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz für die methodische Qualifizierung von Werkstoffen für das Laserstrahlschmelzen ... Weiterlesen
20%
49.70 CHF 39.75
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diese Arbeit verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz für die methodische Qualifizierung von Werkstoffen für das Laserstrahlschmelzen am Beispiel von Wolframkarbid-Kobalt WCCo 83/17. Mit der Entwicklung einer Untersuchungssystematik auf der Basis von statistischen Versuchsmethoden wird die Grundlage für umfassende Analysen von verschiedenen Prozessparametern beim Laserstrahlschmelzprozess und deren Auswirkungen auf das Arbeitsergebnis bereitgestellt. Die Vorgehensweise zur Werkstoffqualifizierung lässt sich ebenfalls auf die Entwicklung neuer Werkstoffe für das Laserstrahlschmelzen anwenden.

Produktinformationen

Titel: Vorgehensweise zur Auslegung des Laserstrahlschmelzens am Beispiel von Wolframkarbid-Kobalt.
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
Editor:
EAN: 9783839614303
ISBN: 978-3-8396-1430-3
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Fraunhofer
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 185
Gewicht: g
Größe: H210mm x B210mm
Jahr: 2019
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Berichte aus dem Produktionstechnischen Zentrum Berlin"