2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Andr Maurois

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
André Maurois, eigentlich Émile Salomon Wilhelm Herzog, ( 26. Juli 1885 in Elbeuf, Dept. Seine-Maritime; 9. Oktober 1967 in Neuill... Weiterlesen
30%
71.00 CHF 49.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

André Maurois, eigentlich Émile Salomon Wilhelm Herzog, ( 26. Juli 1885 in Elbeuf, Dept. Seine-Maritime; 9. Oktober 1967 in Neuilly-sur-Seine, Dept. Hauts-de-Seine) war ein französischer Schriftsteller, Literaturwissenschaftler und Historiker. Maurois stammte aus dem Elsass. Nach seinem Militärdienst im Ersten Weltkrieg setzte der Erbe einer Textilfabrik seine unmittelbaren Erfahrungen in der Nachfolge seines Lehrers, des positivistischen Philosophen Alain, literarisch um. Er suchte im alltäglichen Leben der Arbeit und des Existenzkampfes die grundlegenden menschlichen Werte. Alains Anregung bestand im Anreiz zum freien Denken, der Sozialismus war ihm ein Mittel zur Verhütung unnötigen Unrechts. Maurois entwickelte vor allem in Bernard Quesnay ein Modell des sozialen Fortschritts, das auf das gegenseitige Vertrauen zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern setzt.

Produktinformationen

Titel: Andr Maurois
Untertitel: Arbeitgeber, Arbeitnehmer
Editor:
EAN: 9786137842546
ISBN: 978-613-7-84254-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Spellpress
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 227g
Größe: H229mm x B152mm x T9mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen