2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Andr Lwoff

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
André-Michael Lwoff ( 8. Mai 1902 in Ainay-le-Château, Allier, Frankreich; 30. September 1994 in Paris) war ein französischer Viro... Weiterlesen
30%
57.00 CHF 39.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

André-Michael Lwoff ( 8. Mai 1902 in Ainay-le-Château, Allier, Frankreich; 30. September 1994 in Paris) war ein französischer Virologe. Lwoff führte 1962 eine Taxonomie der Viren ein. 1965 erhielt er zusammen mit François Jacob und Jacques Monod den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin für ihre Entdeckungen auf dem Gebiet der genetischen Kontrolle der Synthese von Enzymen und Viren . 1974 wurde Lwoff erster Präsident der Federation of European Microbiological Societies. Seinen Namen trägt auch das Bakterium Acinetobacter lwoffii (Gattung Acinetobacter).

Produktinformationen

Titel: Andr Lwoff
Untertitel: Federation of European Microbiological Societies
Editor:
EAN: 9786137842171
ISBN: 978-613-7-84217-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Stapress
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 136g
Größe: H229mm x B152mm x T5mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.