Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die verborgenen Früchte

  • Taschenbuch
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(28) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(8)
(10)
(8)
(2)
(0)
powered by 
Ein Maler, der seine Frau nur in seinen Werken begehren kann, zwei Fremde am Strand, die im Meer zueinander finden - sensibel und ... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Ein Maler, der seine Frau nur in seinen Werken begehren kann, zwei Fremde am Strand, die im Meer zueinander finden - sensibel und unverhüllt beschreiben die Geschichten der Anais Nin die ganze Welt der Erotik und der Liebe. Bei aller Direktheit und Offenheit hat sie dabei vor allem ein Ziel: zu zeigen, dass Sex erst durch Gefühle zu wirklicher Erotik wird.

Autorentext

Anaïs Nin wurde 1903 als Tochter einer Dänin und eines spanischen Musikers in Paris geboren. Sie wuchs in New York auf, wo sie bereits als Elfjährige mit dem Verfassen ihrer Tagebücher begann. Verheiratet mit dem Bankier Hugh Guiler, war sie gleichzeitig Gefährtin und Muse berühmter Zeitgenossen. Mit Henry Miller unterhielt sie eine leidenschaftliche Beziehung. Neben ihren Prosaschriften gelangte sie vor allem durch ihre Tagebücher zu literarischem Weltruhm. Anaïs Nin starb 1977 in Los Angeles.
Bei FISCHER Taschenbuch sind die Bände »Trunken vor Liebe« (16404), »Die verborgenen Früchte« (16405) und »Nächte unterm Venusmond« (16406) erschienen.

Produktinformationen

Titel: Die verborgenen Früchte
Untertitel: Erotische Erzählungen
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783596164059
ISBN: 978-3-596-16405-9
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Fischer Taschenb.
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 183g
Größe: H192mm x B126mm x T19mm
Jahr: 2005
Auflage: 3., Neuausg.
Land: DE