2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Orientierungsmodelle und Digitalisierung

  • Kartonierter Einband
  • 225 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Je digitaler und technischer unsere Umwelt wird, umso mehr suchen wir nach Orientierung. Digitaler Wandel heißt Informationsflut, ... Weiterlesen
30%
48.90 CHF 34.25
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Je digitaler und technischer unsere Umwelt wird, umso mehr suchen wir nach Orientierung. Digitaler Wandel heißt Informationsflut, ständige Neuerungen und Verlust an Privatsphäre. Was kann uns Halt geben? Einige vormals grundlegende, traditionelle Orientierungsgeber wie Print-Medien oder das klassische Fernsehen weichen individualisierbaren Digital-Diensten und haben ihre Rolle weitgehend verloren. Orientierung im digitalen Zeitalter impliziert neue Bildungsanforderungen an die Kommunikations- und Kulturwissenschaften. Mit diesem Buch bereitet Anabel Ternès von Hattburg die Grundlage für ein neues Orientierungsmodell, das im digitalen Wandel Halt geben kann und auf Transparenz sowie einer kritischen Hinterfragung basiert.

Autorentext

Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg ist CEO der sozialen Organisation GetYourWings, Managing Director des Instituts für Nachhaltigkeitsmanagement und hält eine Professur für Internationale BWL, Schwerpunkt E-Business. Anabel Ternès von Hattburg ist MA, Diplom-Kauffrau, Diplom-Pädagogin und mehrfache Gründerin.

Produktinformationen

Titel: Orientierungsmodelle und Digitalisierung
Untertitel: Kommunikationsprozesse im Wandel
Autor:
EAN: 9783110644449
ISBN: 978-3-11-064444-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: De Gruyter Oldenbourg
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 225
Gewicht: 475g
Größe: H238mm x B169mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.07.2019
Jahr: 2019
Land: DE