2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ozontherapie. Medizinische Wirkung und Anwendung von Ozon beim Menschen

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Fachbuch aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medizin - Therapie, , 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vi... Weiterlesen
30%
54.90 CHF 38.45
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Fachbuch aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medizin - Therapie, , 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Viele Patienten wünschen sich heute weitsichtigere und tiefgreifendere Behandlungsformen, als sie oftmals in der allopathischen bzw. Schulmedizin möglich sind. Eine Methode, mit der Therapeuten diesen Wünschen Rechnung tragen können, ist die Ozontherapie, denn diese bessert nicht nur punktuell die vorhandenen Krankheitssymptome, sondern hat auch eine prophylaktische Wirkung. In der Naturheilkunde gehört die Ozontherapie aufgrund der offensichtlichen Erfolge bei der Behandlung zahlreicher Erkrankungen - wie Durchblutungsstörungen, Mykosen so wie bakteriellen und viralen Infektionen bis hin zu AIDS und zur begleitenden Behandlung von Karzinomen - bereits seit geraumer Zeit zu den etablierten Behandlungsmethoden. Hingegen ist diese Methode im Bereich der Schulmedizin - wohl nicht zuletzt wegen vorhandener Vorurteile - bisher leider noch wenig verbreitet. Und während die Ozontherapie international innerhalb der gesellschaftlichen Eliten und in der Sportmedizin längst als Insidertip gehandelt wird, ist der allgemeine Informationsstand hierzu in der BRD Bevölkerung aufgrund einer oft unsachgemäßen Darstellung des Themas in den Medien bis heute eher gering. Die Zielsetzung der Autorin ist es, mit den vorhandenen Fehlinformationen und Vorurteilen aufzuräumen und das Thema der Ozontherapie sachlich darzustellen. Es wird aufgezeigt, dass Ozon - therapeutisch angewendet - keineswegs einfach ein Zellgift ist. Vielmehr sind es gerade seine aggressiven Eigenschaften - es destabilisiert die Phospholipidschicht der Zellmembran der Erythrozyten - die über die Auslösung eines oxidativen Stresses und die folgende Pufferung der entstandenen Peroxide vor allem über das Gluthationsystem zu einer Anregung des Gesamtmetabolismus der Zellen führen. Am Beispiel einiger Krankheitsbilder wird geschildert, wie die Wirkung des Ozons therapeutisch genutzt werden kann, um signifikante gesundheitliche Verbesserungen zu erzielen. Im Résumé schließlich entkräftet die Autorin die zu Beginn in der Einleitung aufgeführten Argumente der Skeptiker. Abschließend weist sie auf die mögliche Bedeutung einer weitergehenden Verbreitung der Ozontherapie für die Verbesserung der Volksgesundheit hin. Somit stellt diese Ausarbeitung nicht zuletzt eine Orientierungshilfe für Therapeuten und eine Anregung dar, den Schritt hin zum praktischen Einsatz dieser Therapieform zu wagen und für sich weitere Anwendungsgebiete zu entdecken. Auch als Einstieg in weiterführende Studien ist sie gut geeignet.

Produktinformationen

Titel: Ozontherapie. Medizinische Wirkung und Anwendung von Ozon beim Menschen
Autor:
EAN: 9783638950237
ISBN: 978-3-638-95023-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 116g
Größe: H210mm x B148mm x T5mm
Jahr: 2008
Auflage: 1. Auflage