Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Kunst, Champagner zu trinken

  • Fester Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Geteilter Rausch ist doppelter Rausch. Die Geschichte einer Freundschaft zwischen zwei höchst eigenwilligen Frauen. Prickelnd und ... Weiterlesen
20%
17.00 CHF 13.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Geteilter Rausch ist doppelter Rausch. Die Geschichte einer Freundschaft zwischen zwei höchst eigenwilligen Frauen. Prickelnd und erfrischend - ein hervorragender Jahrgang.

Zwei Schriftstellerinnen, eine Leidenschaft: Amélie und Pétronille suchen den Rausch - in der Literatur und im Champagner. In Paris besuchen sie eine Degustation im Ritz, sie feiern in London und in den Alpen. Doch es gibt Dämonen, die sich auch im besten Schaumwein nicht ertränken lassen. Ein spritziger Roman über die Trunkenheit - und eine Ode an die Freundschaft.

Vorwort
»Genussvoll zu lesen, eben champagnermäßig.«

Autorentext

Amélie Nothomb, geboren 1967 in Kobe, Japan, hat ihre Kindheit und Jugend als Tochter eines belgischen Diplomaten hauptsächlich in Fernost verbracht. Seit ihrer Jugend schreibt sie wie besessen. In Frankreich stürmt sie mit jedem neuen Buch die Bestsellerlisten und erreicht Millionenauflagen. Ihre Romane erscheinen in 39 Sprachen. Für >Mit Staunen und Zittern< erhielt sie den Grand Prix de l'Académie française. Amélie Nothomb lebt in Paris und Brüssel.

Produktinformationen

Titel: Die Kunst, Champagner zu trinken
Untertitel: Roman, Diogenes Taschenbuch Deluxe
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783257261493
ISBN: 978-3-257-26149-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Diogenes
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 126g
Größe: H148mm x B93mm x T15mm
Veröffentlichung: 02.04.2019
Jahr: 2019
Auflage: 1.A.