2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Politische Alphabetisierung und Bewusstseinsbildung

  • Kartonierter Einband
  • 440 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Politische Alphabetisierung versteht sich als befreiende Bildung und als Pädagogik der Hoffnung, die aus christlich-befreiungstheo... Weiterlesen
30%
45.15 CHF 31.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Politische Alphabetisierung versteht sich als befreiende Bildung und als Pädagogik der Hoffnung, die aus christlich-befreiungstheologischer Perspektive für die Subjektwerdung des Menschen steht. Alphonse Ndabiseruye stellt unter diesem Titel den Ansatz einer politischen (Erwachsenen-)Bildung in Burundi im Anschluss an die bewusstseinsbildende Pädagogik Paulo Freires als ein Modell für kirchliche Bildungsarbeit vor. Politische Alphabetisierung im Kontext Burundis heißt, die Menschen zum kritischen Umdenken hinsichtlich der Menschenrechte und kulturellen Werte, des ethnisch harmonischen Zusammenlebens sowie der wirtschaftlichen Entwicklung zu befähigen. In diesem von jahrelangem Bürgerkrieg zerstörten, wirtschaftlich, sozial und moralisch daniederliegenden Land bedarf es dieses umfassenden Bildungsverständnisses, um ein Zeichen der Hoffnung gegen Verzweiflung und Resignation und für ein gemeinsames Handeln zu setzen.

Produktinformationen

Titel: Politische Alphabetisierung und Bewusstseinsbildung
Untertitel: Aufgabe kirchlicher Erwachsenenbildung in Burundi am Beispiel der Pädagogik Paulo Freires
Autor:
EAN: 9783643100443
Format: Kartonierter Einband
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 440
Gewicht: 572g
Größe: H210mm x B210mm x T147mm
Auflage: 1., Aufl.