Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Statusändernde Anteilsveräußerungen im IFRS-Konzernabschluss

  • Kartonierter Einband
  • 308 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhalt 1. Einleitung 2. Grundlagen der IFRS-Konzernrechnungslegung 2.1. Zweck und Adressaten des IFRS-Konzernabschlusses 2.2. Qual... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inhalt

1. Einleitung 2. Grundlagen der IFRS-Konzernrechnungslegung 2.1. Zweck und Adressaten des IFRS-Konzernabschlusses 2.2. Qualitative Anforderungen an die Rechnungslegung nach IFRS 2.3. Systematisierung und Charakterisierung der unterschiedlichen Formen von Beteiligungsbeziehungen im IFRS-Konzernabschluss 2.4. Charakterisierung der konzernbilanziellen Einbezugsmethoden 3. Grundlagen der Bilanzierung von statusändernden Anteilsveräußerungen im IFRS-Konzernabschluss 3.1. Abgrenzung des Untersuchungsgegenstands von sonstigen Änderungen anteilsbasierter Unternehmensverbindungen 3.2. Abgrenzung des Untersuchungsgegenstands vom Anwendungsbereich des IFRS 5 3.3. Grundlegende Systematik und Zwecke der End- und Übergangskonsolidierung bei statusändernden Anteilsveräußerungen 3.4. Kongruenzprinzip als Nebenbedingung für die Ermittlung des End- und Übergangskonsolidierungserfolgs 4. Analyse und Würdigung der Vorschriften zur Bilanzierung von statusändernden Anteilsveräußerungen im IFRS-Konzernabschluss 4.1. Vorbemerkung 4.2. Abwärtswechsel ausgehend von einem vollkonsolidierten Tochterunternehmen 4.3. Abwärtswechsel ausgehend von einer at equity einbezogenen Beteiligung 4.4. Abwärtswechsel ausgehend von einer quotal einbezogenen joint operation 4.5. Abschließende Würdigung 5. Vorschlag für eine Änderung der bestehenden Vorschriften zur Bilanzierung von statusändernden Anteilsveräußerungen 5.1. Zentrale Anforderungen an den zu entwickelnden Bilanzierungsvorschlag 5.2. Buchwertfortführung inkl. Werthaltigkeitstest beim Übergang auf eine quotal oder at equity zu bilanzierende Restbeteiligung 5.3. GuV-neutrale Fair Value-Bewertung beim Übergang auf eine einfache Finanzbeteiligung 6. Zusammenfassung

Produktinformationen

Titel: Statusändernde Anteilsveräußerungen im IFRS-Konzernabschluss
Untertitel: Eine fallübergreifende Untersuchung der Regelungen zur Übergangskonsolidierung
Autor:
EAN: 9783844104738
ISBN: 978-3-8441-0473-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Josef Eul Verlag GmbH
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 308
Gewicht: 444g
Größe: H211mm x B149mm x T22mm
Jahr: 2016

Weitere Produkte aus der Reihe "Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung"