Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wege aus der Unternehmenskrise: Gibt es einen idealtypischen Turnaround-Prozess?

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1, Alpen-Adria-Universitä... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (School of Management, Organizational Development and Technology), Sprache: Deutsch, Abstract: Heute erleben die unterschiedlichsten Branchen rasante Entwicklungen und viele Unternehmen geraten aufgrund dessen in Krisen. Wie kann man solch kritische Situationen rechtzeitig erkennen und welche Methoden eignen sich besonders für die Bewältigung einer Krise? Mit seiner empirischen Untersuchung über die Krisenwahrnehmung, Krisenursachen, Krisendauer bis hin zu den Erfolgsfaktoren der Krisenbewältigung zeigt der Autor Alois Hueber in diesem Buch Potential und Grenzen des Turnaround-Managements auf. Primäres Ziel ist es zunächst, die Zahlungsfähigkeit eines Unternehmens wiederherzustellen und eine Bestandsaufnahme vorzunehmen. Markt- und Wettbewerbssituation, Unternehmensressourcen und Stakeholder-Beziehungen sind essentiell für den Erfolg des Turnaround-Managements. Auf Grundlage dieser Rahmenbedingungen werden ein Konzept entwickelt und strategische sowie operative Maßnahmen umgesetzt. Erst wenn die Liquidität gesichert ist, finden auch der Aufbau von Erfolgspotenzialen und das Erzielen positiver Ergebnisse Berücksichtigung. Durch die Befragung zahlreicher Experten wertet der Autor aus, ob es einen idealtypischen Turnaround-Prozess gibt und wie sich dieser gestaltet. Weiter vergleicht er erfolgreiche Strategien und untersucht den positiven Einfluss des Turnaround-Managements auf die Krisenbewältigung. Dadurch ermöglicht er dem Leser einen umfassenden Einblick in die Thematik.

Klappentext

Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (School of Management, Organizational Development and Technology), Sprache: Deutsch, Abstract: Heute erleben die unterschiedlichsten Branchen rasante Entwicklungen und viele Unternehmen geraten aufgrund dessen in Krisen. Wie kann man solch kritische Situationen rechtzeitig erkennen und welche Methoden eignen sich besonders für die Bewältigung einer Krise? Mit seiner empirischen Untersuchung über die Krisenwahrnehmung, Krisenursachen, Krisendauer bis hin zu den Erfolgsfaktoren der Krisenbewältigung zeigt der Autor Alois Hueber in diesem Buch Potential und Grenzen des Turnaround-Managements auf. Primäres Ziel ist es zunächst, die Zahlungsfähigkeit eines Unternehmens wiederherzustellen und eine Bestandsaufnahme vorzunehmen. Markt- und Wettbewerbssituation, Unternehmensressourcen und Stakeholder-Beziehungen sind essentiell für den Erfolg des Turnaround-Managements. Auf Grundlage dieser Rahmenbedingungen werden ein Konzept entwickelt und strategische sowie operative Maßnahmen umgesetzt. Erst wenn die Liquidität gesichert ist, finden auch der Aufbau von Erfolgspotenzialen und das Erzielen positiver Ergebnisse Berücksichtigung. Durch die Befragung zahlreicher Experten wertet der Autor aus, ob es einen idealtypischen Turnaround-Prozess gibt und wie sich dieser gestaltet. Weiter vergleicht er erfolgreiche Strategien und untersucht den positiven Einfluss des Turnaround-Managements auf die Krisenbewältigung. Dadurch ermöglicht er dem Leser einen umfassenden Einblick in die Thematik.

Produktinformationen

Titel: Wege aus der Unternehmenskrise: Gibt es einen idealtypischen Turnaround-Prozess?
Untertitel: Eine empirische Untersuchung zur Krisenbewältigung
Autor:
EAN: 9783668135789
ISBN: 978-3-668-13578-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Management
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 180g
Größe: H211mm x B146mm x T15mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage