2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Profitcenter als Instument der Unternehmenssteuerung

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,3, VWA-Studienakademie, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei d... Weiterlesen
30%
54.90 CHF 38.45
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,3, VWA-Studienakademie, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei dem Profit Center als Organisationsform für ein Unternehmen handelt es sich um kein neues Thema. In den vergangenen Jahrzehnten wurden die verschiedensten Managementtechniken, Controllingverfahren und Organisationsformen entwickelt. Im Vergleich zu diesen Entwicklungen handelt es sich beim Profit-Center-Konzept um ein eher bodenständiges, auf Dauer ausgerichtetes System, das auch in der Rechnungslegung verankert ist. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts beschäftigen sich die ersten Autoren und Unternehmer mit der Einführung von Organisationsformen, die das unternehmerische Handeln (entrepreneurship) im Unternehmen fördern, die Motivation steigern und abhanden gekommene Transparenz wiederherstellen sollten. Ein weiterer wesentlicher Aspekt war die Schaffung und Zuordnung von Verantwortlichkeiten ("responsibility center"). Insbesondere die Aspekte Transparenz und Verantwortlichkeiten sollten in der augenblicklichen Lage der Weltwirtschaft im Zusammenhang mit der Finanzkrise zu erhöhtem Interesse führen. Die Neuausrichtung einer Unternehmung nach dem Profit-Center-Konzept ist eine Strukturreorganisation. Als Auslöser für Reorganisationsprozesse wurden von den verschiedensten Autoren Faktoren wie die Änderung der Unternehmensstrategie, der Wunsch nach dem wirksameren Einsatz von Ressourcen, die Entwicklung von neuen Technologien und eine Änderung der Umwelt, insbesondere bezogen auf Beschaffungs- und Absatzmärkte, identifiziert. Auch diese Aspekte rechtfertigen einen näheren Blick auf die Profit-Center-Konzeption. Für den Begriff Profit Center existiert in der Literatur leider keine eindeutige, allgemein verbindliche Definition. Der Autor versucht die verschiedenen Definitionen zusammenzuführen und eine verständliche Erklärung des Begriffs darzustellen. Zur Darstellung des Begriffs Profit Center gehört auch, dass das Profit-Center-Konzept meist nicht in seiner Reinform umgesetzt wird. In Fachbüchern werden die Begriffe "Center-Konzepte" und "Profit-Center-Konzept" oft zusammen dargestellt, vermischt oder bedeutungsgleich besprochen. Nachfolgend wird davon ausgegangen, dass die sogenannten Center-Konzepte einen Teil des Profit-Center-Konzepts bilden. Vor dem Hintergrund stark veränderter wirtschaftlicher Umweltbedingungen, eines rasanten technologischen Wandels und einer notwendig gewordenen genaueren Betrachtung der Unternehmensressourcen soll untersucht werden, ob das Konzept als geeignetes Mittel zur Steuerung von Unternehmen dienen kann.

Produktinformationen

Titel: Das Profitcenter als Instument der Unternehmenssteuerung
Autor:
EAN: 9783640400720
ISBN: 978-3-640-40072-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 118g
Größe: H212mm x B149mm x T25mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage