2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Praxis der Physik

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Studie analysiert das praktische Wissen, welches PhysikerInnen im Labor benötigen, sowie dessen Aneignung und Vermittlung. D... Weiterlesen
30%
63.00 CHF 44.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diese Studie analysiert das praktische Wissen, welches PhysikerInnen im Labor benötigen, sowie dessen Aneignung und Vermittlung. Die erkenntnistheoretische Grundlage dazu bilden Michael Polanyis Konzept des impliziten Wissens und Ludwig Wittgensteins pragmatische Sprachauffassung. Die Untersuchung steht im Umfeld der sogenannten "Laborstudien" und zeichnet sich vor allem durch ihren problemorientierten Ansatz aus. Sie zeigt die Praxis der Physik, wie sie PhysikerInnen in ihren eigenen Worten beschreiben: Probleme im Umgang mit Apparaturen, Fehlersuche, Problemerkennen, Messen und Interpretieren ... Die Rolle von Frauen in der physikalischen Forschung bildet einen besonderen Schwerpunkt. Als Grundlage für eine moderne Wissenschaftsdidaktik, Know-how-Vermittlung sowie für die Evaluation und Kompetenzentwicklung von Forschungseinrichtungen wendet sich das Buch an eine breite Zielgruppe: In Forschung und Lehre tätige PhysikerInnen oder PhysiklehrerInnen an höheren Schulen, Philosophen, Wissenschaftsforscher und -soziologen, Bildungs- und Berufsforscher.

Inhalt

Einleitung.- Erkenntnistheoretischer und sprachphilosophischer Hintergrund: Michael Polanyis Konzept vom impliziten Wissen; Ludwig Wittgensteins pragmatische Sprachauffassung.- Methode: Verlauf der Studie und Erhebungsverfahren; Durchführung und Auswertung der Interviews; Methoden schwedischer ArbeitsforscherInnen; Methoden der Laborstudien; Qualitative Forschung und quantitative Gegenpositionen.- Die Institute: Forschungsgebiete; Labors und Apparaturen; Ausbildung und Organisation der Forschung.- Probleme und Themenbereiche: "Lötkolbenphysik" und die "eigentliche" Physik?; Beziehung Mensch - Maschine; Experimentelle und andere Fertigkeiten; Zusammenarbeit und Betreuungsverhältnisse; Sprache und Handlung: Lehren und Lernen; Frauen in der Physik.- Praktisches Wissen und Sprache: "Reines" Wissen in der Physik?; Wissen als Fertigkeit.

Produktinformationen

Titel: Die Praxis der Physik
Untertitel: Lernen und Lehren im Labor
Autor:
EAN: 9783211832967
ISBN: 978-3-211-83296-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Vienna
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 389g
Größe: H244mm x B170mm x T12mm
Jahr: 2000
Auflage: 2000