2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kindeswohlgefährdung. Folgen, Merkmale und Handeln des Jugendamtes

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: 1,3, Evangelische ... Weiterlesen
30%
21.50 CHF 15.05
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: 1,3, Evangelische Hochschule Darmstadt, ehem. Evangelische Fachhochschule Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Thematik Kindeswohlgefährdung ist ein sensibles Thema, welches in den letzten Jahren an Bedeutung für die Gesellschaft immer weiter zugenommen hat. In den letzten Jahren stieg die Anzahl der schwerwiegenden Fälle von Kindesmisshandlung, Kindesvernachlässigung und Kindesmissbrauch massiv und deutlich an. Viele Eltern sind überfordert und geraten schnell an ihre eigenen Grenzen, weshalb diese Fälle immer häufiger in Familien auftreten. Es werden immer mehr Fälle durch die Medien öffentlich gemacht, für viele Betroffene und Angehörige ist Kindeswohlgefährdung ein Tabuthema. Das Umfeld der betroffenen Familien sieht oft nur zu und schweigt, anstatt das Jugendamt zu alarmieren. Deshalb ist es von großer Bedeutung, dass sich Betroffene misshandelte, missbrauchte und vernachlässigte Kinder anderen anvertrauen.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: 1,3, Evangelische Hochschule Darmstadt, ehem. Evangelische Fachhochschule Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Thematik Kindeswohlgefährdung ist ein sensibles Thema, welches in den letzten Jahren an Bedeutung für die Gesellschaft immer weiter zugenommen hat. In den letzten Jahren stieg die Anzahl der schwerwiegenden Fälle von Kindesmisshandlung, Kindesvernachlässigung und Kindesmissbrauch massiv und deutlich an. Viele Eltern sind überfordert und geraten schnell an ihre eigenen Grenzen, weshalb diese Fälle immer häufiger in Familien auftreten. Es werden immer mehr Fälle durch die Medien öffentlich gemacht, für viele Betroffene und Angehörige ist Kindeswohlgefährdung ein Tabuthema. Das Umfeld der betroffenen Familien sieht oft nur zu und schweigt, anstatt das Jugendamt zu alarmieren. Deshalb ist es von großer Bedeutung, dass sich Betroffene misshandelte, missbrauchte und vernachlässigte Kinder anderen anvertrauen.

Produktinformationen

Titel: Kindeswohlgefährdung. Folgen, Merkmale und Handeln des Jugendamtes
Untertitel: Was kann in Betroffenen ausgelöst werden?
Autor:
EAN: 9783668035898
ISBN: 978-3-668-03589-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 53g
Größe: H211mm x B151mm x T3mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen