2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Prostitution und Gesellschaft

  • Kartonierter Einband
  • 196 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Welt, in der wir leben, reagieren und agieren, ist vielfach von Zwängen der Lüge, Heuchelei, der Janusköpfigkeit und des schiz... Weiterlesen
30%
15.50 CHF 10.85
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Welt, in der wir leben, reagieren und agieren, ist vielfach von Zwängen der Lüge, Heuchelei, der Janusköpfigkeit und des schizophrenen Doppelgängertums gekennzeichnet. Dieses Buch unterzieht das Patriarchat sowie das männliche Herrschaftsprinzip einer tiefgründigen Analyse und versucht mittels einer akribischen Untersuchung der Prostitution, den repressiven Zwangscharakter unserer Gesellschaftsordnung offenkundig zu machen. Es ist ein unbestreitbares Faktum, dass die Prostituierte seit jeher degradiert und als "Paria" traktiert wird, obzwar ihre Dienste ein lebensnotwendiges Ventil darstellen, um gesellschaftliches Funktionieren zu ermöglichen. In Anbetracht der Demaskierung dieser Paradoxie wird versucht, das Milieu der Prostitution zu emanzipieren und allerlei Vorurteile infrage zu stellen. Die Untersuchung der Zurschaustellung der Frau in der Yellow-Press dient der Untermauerung und Fundierung der aufgestellten Thesen und Postulate. Alice Frohnert, Studium der Publizistik und Theaterwissenschaft (FU Berlin), arbeitet als freie Journalistin für diverse Zeitschriften.

Produktinformationen

Titel: Prostitution und Gesellschaft
Untertitel: 3. überarbeitete Auflage
Autor:
EAN: 9783830114413
ISBN: 978-3-8301-1441-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: R.G.Fischer Verlag GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 196
Gewicht: 281g
Größe: H211mm x B141mm x T17mm
Veröffentlichung: 27.12.2017
Jahr: 2017
Auflage: 3., überarbeitete Auflage