Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Klinik der Tuberkulose Erwachsener

  • Kartonierter Einband
  • 428 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Es sind 20 Jahre verstrichen, seit im Wiener Spring'er-Verlag Wilhelm N c u man n die 2, Auflage seiner "Klinik der Tube... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Es sind 20 Jahre verstrichen, seit im Wiener Spring'er-Verlag Wilhelm N c u man n die 2, Auflage seiner "Klinik der Tuberkulose Erwachsener" erscheinen ließ. Obwohl diese bald vergriffen, hat sich Neu man n nicht ent schließen können, eine 3. Auflage zu bearbeiten. Am Weihnachtstag des . Jahres 1944 hat den für sein Wissenschaftsgebiet so begeisterten Forscher der Tod ereilt, ohne daß ihm, einem entschiedenen Gegner des damals herrschenden Regimes, ein würdiger Nachruf gehalten worden wäre. Als ich mich entschlossen hatte, selbst an die Abfassung eines Lehrbuches der Lungentuberkulose heranzugehen, war es mir von vornherein klar, daß dieses nicht einfach eine Neuauflage des Neu man n schen Buches werden könne. Denn die von Neu man n aufgestellte Einteilung der verschiedenen Formen der Lungentuberkulose, fußend auf den Arbeiten der französischen Schule, in erster Linie von Bar d und Pie l' y, hatte durch neuere Erkenntnisse über ihre Pathogenese, vor allem durch ausgedehnte röntgenolobische Unter suchungen vorwiegend deutscher Autoren nur teilweise I:'ine Bestätigung ge funden. Allerding's sind ja auch seine Lehren von Anfang an vielfach schon auf Widerspruch gestoßen. Obwohl selbst Schüler Neu rn a n n s und mit ihm bis zu seinem Lebensende befreundet, mußte auch ich mich im Laufe der Jahre davon überzeugen, daß so manches von dem, was W. Neu mann gelehrt und geschrieben hat, einer Kritik nicht standhalten kann.

Klappentext

Es sind 20 Jahre verstrichen, seit im Wiener Spring'er-Verlag Wilhelm N c u man n die 2, Auflage seiner "Klinik der Tuberkulose Erwachsener" erscheinen ließ. Obwohl diese bald vergriffen, hat sich Neu man n nicht ent­ schließen können, eine 3. Auflage zu bearbeiten. Am Weihnachtstag des . Jahres 1944 hat den für sein Wissenschaftsgebiet so begeisterten Forscher der Tod ereilt, ohne daß ihm, einem entschiedenen Gegner des damals herrschenden Regimes, ein würdiger Nachruf gehalten worden wäre. Als ich mich entschlossen hatte, selbst an die Abfassung eines Lehrbuches der Lungentuberkulose heranzugehen, war es mir von vornherein klar, daß dieses nicht einfach eine Neuauflage des Neu man n schen Buches werden könne. Denn die von Neu man n aufgestellte Einteilung der verschiedenen Formen der Lungentuberkulose, fußend auf den Arbeiten der französischen Schule, in erster Linie von Bar d und Pie l' y, hatte durch neuere Erkenntnisse über ihre Pathogenese, vor allem durch ausgedehnte röntgenolobische Unter­ suchungen vorwiegend deutscher Autoren nur teilweise I:'ine Bestätigung ge­ funden. Allerding's sind ja auch seine Lehren von Anfang an vielfach schon auf Widerspruch gestoßen. Obwohl selbst Schüler Neu rn a n n s und mit ihm bis zu seinem Lebensende befreundet, mußte auch ich mich im Laufe der Jahre davon überzeugen, daß so manches von dem, was W. Neu mann gelehrt und geschrieben hat, einer Kritik nicht standhalten kann.



Inhalt

Erster Teil. Pathologische Anatomie der Tuberkulose.- I. Zur Histogenese und Histologie.- II. Pathogenese.- III. Frühgeneralisationen.- IV. Miliartuberkulose (M. T.).- V. Leptomeningitis.- VI. Isolierte chronische Organtuberkulose.- A. Isolierte Tuberkulose der Lunge.- B. Tuberkulose der Schleimhäute.- 1. Larynx, Trachea.- 2. Tuberkulose des Darmes.- 3. Kanaltuberkulose.- C. Serosatuberkulose.- D. Lymphknotentuberkulose.- E. Großherdförmige trockene Verkäsung.- F. Hypertrophische Tuberkuloseformen.- Zweiter Teil. Der Gang der Untersuchung.- I. Die Anamnese.- II. Inspektion.- III. Die Palpation.- IV. Die Perkussion.- V. Die Auskultation.- VI. Sonstige Untersuchungsmethoden.- 1. Röntgenuntersuchung.- 2. Temperaturmessung.- 3. Funktionsprüfung der Lunge.- 4. Laboratoriumsmethoden.- a) Die Sputumuntersuchung.- Mikroskopische Untersuchung des Sputums.- Das Kulturverfahren.- Der Tierversuch.- b) Blut.- Morphologische Untersuchung.- Die Senkungsreaktion der roten Blutkörperchen.- c) Punktionsflüssigkeiten.- d) Untersuchung des Liquor cerebrospinalis.- Die chemische Untersuchung des Liquors.- Mikroskopische Untersuchung.- Bakteriologische Untersuchung.- e) Harn.- Driller Teil. Formenkreis der Lungentuberkulose.- Einteilung der Lungenluberkulose, zugleich eine Kritik des W. Neumannschen Schemas.- I. Primärtuberkulose.- II. Rudimentäre Tuberkuloseformen.- 1. Die Spitzenfibrose.- 2. Pleuritis sicca chronica.- III. Hämatogene Tuberkulose.- 1. Chronische Formen.- Phthisis fibro-ulcerosa.- 2. Akute hämatogene Tuberkulose.- a) Mitiartuberkulose.- b) Typhotuberkulose.- c) Meningitis tuberculosa.- d) Akute hämatogene Phthise.- IV. Brouchogene Tuberkulose.- 1. Chronische Phthise.- Unterlappenphthise.- Mittellappentuberkulose.- Die Verlaufsformen der chronischen Plithise.- Die Lungencirrhose.- 2. Akute Phthise.- Die Pubertätsphthise.- 3. Pneumonische Form.- V. Pleuritis exsudativa.- Interlobäre Pleuritis.- Pleuraempyem.- Polyserositis.- VI. Darmtuberkulose.- VII. Diabetes und Lungentuberkulose.- VIII. Lungentuberkulose und Gravidität.- Vierter Teil. Die Therapie der Lungentuberkulose.- I. Die Allgemeinbehandlung der Tuberkulose.- II. Symptomatische Behandlung der Lungentuberkulose.- Ill. Chemotherapie.- IV. Antibiotische Behandlung.- Streptomycin.- Indikationsstellung zur Streptomycin-Therapie.- Polyserositis und Pleuritis.- Meningitis tuberculosa.- Lungentuberkulose.- Darmtuberkulose.- Larynxtuberkulose.- Urogenitaltuberkulose.- V. Spezifische Diagnostik und Therapie.- A. Diagnostik.- B. Spezifische Therapie.- Methodik der Tuberkulintherapie.- VI. Die Lungen-Kollapstherapie.- 1. Der künstliche Pneumothorax.- Indikationsstellung.- Technik der Behandlung.- Apparatur.- Erstanlegung und Nachfüllungen.- Dauer der Behandlung.- Komplikationen.- Pleurale Ergüsse.- Die Fistelbildung.- 2. Thorakokaustik.- Instrumentarium.- Technik der Thorakokaustik.- Komplikationen nach Thorakokaustik.- 3. Phrenicus-Operationen und Pneumoperitoneum.- Die Ausschaltung des Nervus phrenicus.- Komplikationen bei Phrenicusoperationen.- Künstliches Pneumoperitoneum.- Technik der Methode.- 4. Thorakoplastik.- Die thorakoplastischen Operationen.- 5. Die extrapleurale Pneumolyse.- Technik der Pneumolysen-Operation.- VII. Kavernenbehandlung.- 1. Die Kavernensaugdrainage nach Monaldi.- 2. Kavernostomie.- VIII. Die Lungen-Resektionen.- Fünfter Teil. Die Differentialdiagnose.- I. Nichttuberkulöse Lungenerkrankungen.- 1. Infektiöse Erkrankungen.- Tracheitis.- Bronchitis.- Asthma bronchiale.- Eosinophile Infiltrate.- Lobärpneumonie.- Chronische Pneumonie und Bronchiektasien.- Atypische Pneumonien.- Der Lungenabszeß.- 2. Lungenbefund bei Herzerkrankungen.- 3. Pneumokoniosen.- 4. Aktinomykose, Streptotrichose, Histoplasmose.- 5. Lues der Lunge.- 6. Boecksches Sarcoid.- 7. Geschwulstbildungen der Lunge.- Bronchuskarzinom.- Sonstige Tumoren.- 8. Spontanpneumothorax.- II. Krankheitszustände mit auf Lungentuberkulose verdächtigen Beschwerden.

Produktinformationen

Titel: Die Klinik der Tuberkulose Erwachsener
Untertitel: Mit einem Beitrag: Die pathologische Anatomie der Tuberkulose
Autor:
EAN: 9783709177860
ISBN: 978-3-7091-7786-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Vienna
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 428
Gewicht: 734g
Größe: H244mm x B170mm x T22mm
Jahr: 2012
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1951