2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mathematische Annalen

  • Kartonierter Einband
  • 640 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese mathematischen Annalen sind ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe von 1888. Illustriert mit historis... Weiterlesen
30%
50.50 CHF 35.35
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diese mathematischen Annalen sind ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe von 1888. Illustriert mit historischen Tafeln. Der vorliegende 32. Band beinhaltet insgesamt 25 Beiträge. Unter anderem sind dies "Über die Transformation der elliptischen Funktionen bei zusammengesetztem Transformationsgrade", "Ein Satz über Potenzreihen", "Die Abzählung als Fehlerquelle in der modernen Geometrie", "Über die Kombinanten binärer Formensysteme, welche ebenen rationalen Kurven zugeordnet sind", sowie "Über die uneigentlichen Geraden und Ebenen". Der Vero Verlag ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Der Vero Verlag verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Autorentext
Albert Einstein, geboren 1879 in Ulm, stellte die Relativitätstheorie auf, mit der er neue Grundlagen für die moderne Physik schuf. 1921 erhielt er den Nobelpreis für Physik. Als Autor kennt man ihn vor allem durch seine Briefe: berühmt sein Schreiben an Präsident Roosevelt, in dem er - überzeugter Pazifist - sich aus Furcht vor einer deutschen Aggression für die Entwicklung der Atombombe aussprach. Seine Laufbahn als Professor führte ihn über Zürich, Prag und Berlin nach Princeton, wo er 1955 starb.

Klappentext

Diese mathematischen Annalen sind ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe von 1888. Illustriert mit historischen Tafeln. Der vorliegende 32. Band beinhaltet insgesamt 25 Beiträge. Unter anderem sind dies "Über die Transformation der elliptischen Funktionen bei zusammengesetztem Transformationsgrade", "Ein Satz über Potenzreihen", "Die Abzählung als Fehlerquelle in der modernen Geometrie", "Über die Kombinanten binärer Formensysteme, welche ebenen rationalen Kurven zugeordnet sind", sowie "Über die uneigentlichen Geraden und Ebenen". Der Vero Verlag ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Der Vero Verlag verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Produktinformationen

Titel: Mathematische Annalen
Untertitel: 32. Band
Autor:
EAN: 9783737217149
ISBN: 978-3-7372-1714-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vero Verlag
Genre: Mathematik
Anzahl Seiten: 640
Gewicht: g
Größe: H210mm x B148mm x T42mm
Jahr: 2015
Auflage: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1888