Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Kameliendame

  • Kartonierter Einband
  • 356 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Alexandre Dumas der Jüngere (1824-1895) war ein französischer Roman-Schriftsteller und dramatischer Dichter. Er war der Sohn von A... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Alexandre Dumas der Jüngere (1824-1895) war ein französischer Roman-Schriftsteller und dramatischer Dichter. Er war der Sohn von Alexandre Dumas dem Älteren. "Die Kameliendame" ist das bekannteste Werk Dumas, dessen Handlung teilweise autobiografisch ist: Es erzählt die Geschichte seiner Begegnung als Zwanzigjähriger mit der Modistin und Kurtisane Marie Duplessis. Der junge Armand Duval, ein Mann aus den besten Kreisen der Pariser Gesellschaft, lernt die Kurtisane Margarete Gautier kennen und lieben. Die einzigen Blumen, mit denen man sie beschenken darf, sind Kamelien. Nach einiger Zeit verliebt sich Margarete auch in ihn und versucht, ihr früheres Leben seinetwillen aufzugeben. Aber das Schicksal meint es nicht gut mit den Beiden ...

Autorentext
Alexandre Dumas d. Jüng., geb. am 24. Juli 1824 in Paris, gest. am 27. November 1895. Unehelicher Sohn von Alexandre Dumas, genoss er eine gute Erziehung und hatte schon früh Zugang zu den literarischen Kreisen in Paris. Mit seinen meisterhaft konstruierten Theaterstücken wurde er zum Schöpfer des modernen Gesellschaftsdramas. 1847 nahm ihn die Académie Francaise als Mitglied auf.

Produktinformationen

Titel: Die Kameliendame
Autor:
EAN: 9783958702967
ISBN: 978-3-95870-296-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: nexx verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 356
Gewicht: 424g
Größe: H200mm x B131mm x T27mm
Jahr: 2015
Auflage: Nachdruck der Ausgabe von 2015