Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Clusteranalyse für Netzwerke

  • Fester Einband
  • 270 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In diversen Forschungsgebieten lassen sich Relationen zwischen Objekten durch Netzwerke darstellen. Eine wichtige Fragestellung in... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In diversen Forschungsgebieten lassen sich Relationen zwischen Objekten durch Netzwerke darstellen. Eine wichtige Fragestellung innerhalb der Analyse komplexer Gefüge ist die Identifikation eng vernetzter Gruppen von Objekten, welche auch Cluster genannt werden. Solche Strukturen lassen sich als Netzwerke abbilden, in denen die Objekte den Knoten und ihre Beziehungen den Kanten entsprechen. Diese Arbeit stellt eine neue Methode zur Bildung von Clustern in Netzwerken vor. Dabei werden hierarchische Verfahren, die ursprünglich zur Clusteranalyse von (Un-)Ähnlichkeits- bzw. Distanzdaten entwickelt wurden, auf Netzwerke übertragen und weiterentwickelt. Dazu wird die Adjazenzstruktur des Netzwerks unter Verwendung der Längen kürzester Wege innerhalb der Netzwerke in Distanzdaten überführt.

Autorentext

Alexandra Rebecca Klages, geboren 1982 in Göttingen; 2008 Abschluss als Diplom-Mathematikerin an der Technischen Universität Braunschweig; 2012 Promotion am Institut für Entscheidungstheorie und Unternehmensforschung (ETU) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).



Inhalt

Inhalt: Modularität als Gütemaß für Cluster in Netzwerken - Eigenschaften, Kritik und Alternativen der Modularität - Clustermethode mit kürzesten Weglängen für (un-)gewichtete, (un-)gerichtete Netzwerke - Implementierung in MATLAB - Tests auf realen Netzwerken sowie auf Benchmark Netzwerken von Lancichinetti et al.

Produktinformationen

Titel: Clusteranalyse für Netzwerke
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631638323
ISBN: 978-3-631-63832-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 270
Gewicht: 472g
Größe: H216mm x B151mm x T22mm
Jahr: 2012
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Informationstechnologie und Ökonomie"