Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Darstellung von Leid und Tod in Zeichentrickfilmen mit der FSK 6

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,7, Universität Paderborn, Spra... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,7, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Darstellung von Leid und Tod in Zeichentrickfilmen mit der FSK 6 am Beispiel von "Samson und Sally", "Wenn der Wind weht", "Unten am Fluss" und "Die letzten Glühwürmchen". Dabei wird die Medienkompetenz bei Kindern der Altersklasse untersucht. In kaum einem anderen Land gibt es eine solche Anzahl von öffentlichen Einrichtungen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor schädlichen Medieninhalten wie in Deutschland. Dies mag vor dem Hintergrund eines immer größer werdenden Medienangebotes und einer daraus resultierenden Unübersichtlichkeit für die Erziehungsberechtigen sinnvoll erscheinen, allerdings kann man dem Vorgehen, genauer gesagt den Bewertungskriterien der Organisationen nicht immer kritikfrei gegenüberstehen. Ein Kritikpunkt soll in dieser Seminararbeit verhandelt werden. Dabei geht es um die Bewertungskriterien der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft in Bezug auf die Altersfreigabe für Animationsfilme. Hierbei soll anhand von konkreten Filmbeispielen unter Berücksichtigung des Rezeptionsverhaltens von Kindern geprüft werden, ob die Altersfreigabe der FSK gerechtfertigt ist, da angenommen wird, die filmische Umsetzung als Animations- und nicht als Realfilm habe Einfluss auf die Bewertung der FSK. Dies könnte zu einer Freigabe für eine Altersgruppe führen, die nicht in der Lage ist, die gesehenen Inhalte zu verstehen und eventuell Schaden von ihnen mit.

Produktinformationen

Titel: Darstellung von Leid und Tod in Zeichentrickfilmen mit der FSK 6
Autor:
EAN: 9783346133540
ISBN: 978-3-346-13354-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 62g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2020