Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Sport und Bewegungstherapie mit TraumapatientInnen

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit mit Traumüberlebenden kann langzeitliche Folgen für die helfenden Personen haben. Sekundäre Traumatisierung, sekundäres... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Arbeit mit Traumüberlebenden kann langzeitliche Folgen für die helfenden Personen haben. Sekundäre Traumatisierung, sekundäres posttraumatisches Wachstum sowie verschiedene Prozesse der Übertragung und Gegenübertragung werden in diesem Bereich beschrieben. Ob sich ähnliche Auswirkungen ebenfalls in bewegungs- und sporttherapeutischen Settings finden wird in dieser Arbeit untersucht. Es wird das Belastungs- und Ressourcenerleben, sowie die Konsequenzen der Arbeit mit traumatisierten Flüchtlingen dargestellt.

Autorentext
Hainz, Alexandra Hainz Alexandra; Diplomstudium der Psychologie.

Produktinformationen

Titel: Sport und Bewegungstherapie mit TraumapatientInnen
Untertitel: Ressourcen, Belastungen und Folgen der Arbeit mit Kriegs- und Folterüberlebenden
Autor:
EAN: 9783330502963
ISBN: 978-3-330-50296-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 272g
Größe: H220mm x B150mm x T10mm