Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Modell zur Evaluation des Nachwuchsbedarfs

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In den Medien wird immer wieder von einem Fachkräftemangel gesprochen. In diesem Zusammenhang stellt sich natürlich die Frage, ob ... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In den Medien wird immer wieder von einem Fachkräftemangel gesprochen. In diesem Zusammenhang stellt sich natürlich die Frage, ob denn genügend Nachwuchs ausgebildet wird. Aktuell kann dies nicht bestimmt werden in den gewerblichen Berufen. Es wird ausgebildet, was ausgebildet werden kann. Die vorliegende Arbeit zeigt auf, wo die Probleme liegen in der Rekrutierung von Nachwuchs. Ebenso wird aufgezeigt welche Faktoren den Fachkräfte- und Nachwuchsbedarf beeinflussen und geklärt ob und in welchen Berufen bereits ein allfälliger Fachkräftemangel herrscht.

Produktinformationen

Titel: Modell zur Evaluation des Nachwuchsbedarfs
Untertitel: in der beruflichen Grundbildung
Autor:
EAN: 9783330518582
ISBN: 978-3-330-51858-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 124g
Größe: H220mm x B150mm x T4mm
Jahr: 2017