Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Begabungs- und Begabtenförderung an Pädagogischen Hochschulen

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch beschäftigt sich mit der Begabungs- und Begabtenförderung an Pädagogischen Hochschulen, im Besonderen mit Portfolioele... Weiterlesen
20%
53.50 CHF 42.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Buch beschäftigt sich mit der Begabungs- und Begabtenförderung an Pädagogischen Hochschulen, im Besonderen mit Portfolioelementen, und der Einstellung von Hochschullehrenden zu eben diesen. Die Begabungs- und Begabtenförderung ist ein wichtiger Aspekt des Bildungswesens. Eine Differenzierung des Unterrichts und somit das Erkennen der Stärken und Begabungen einer/eines jeden Einzelnen sind wichtige Voraussetzungen für erfolgreiches und lebenslanges Lernen. Ein wesentlicher Faktor für die Implementierung von begabungs- und begabtenfördernden Unterrichtsmethoden wie der Portfolioarbeit ist deren Akzeptanz durch die Lehrerinnen und Lehrer. Dieses Buch liefert allgemeine Informationen zum Portfolio als begabungs- und begabtenförderndes Instrument, beleuchtet den Einsatz in der Lehre näher und versucht eine Antwort auf die Frage zu finden, ob Begabungs- und Begabtenförderung in der Lehrerinnen- und Lehrerausbildung aus Sicht der Lehrenden von Bedeutung ist.

Autorentext
Lehramt für Deutsch, Biologie & Umweltkunde, Bildnerische Erziehung und für den röm.kath. Religionsunterricht. Masterstudium an der Donauuniversität Krems und Ausbildung zur Akademischen Hochschuldidaktikerin an der KPH Wien/Krems. Derzeit als Professorin an der KPH Wien/Krems und als Bezirkskoordinatorin der NÖ Begabtenakademie tätig.

Klappentext

Dieses Buch beschäftigt sich mit der Begabungs- und Begabtenförderung an Pädagogischen Hochschulen, im Besonderen mit Portfolioelementen, und der Einstellung von Hochschullehrenden zu eben diesen. Die Begabungs- und Begabtenförderung ist ein wichtiger Aspekt des Bildungswesens. Eine Differenzierung des Unterrichts und somit das Erkennen der Stärken und Begabungen einer/eines jeden Einzelnen sind wichtige Voraussetzungen für erfolgreiches und lebenslanges Lernen. Ein wesentlicher Faktor für die Implementierung von begabungs- und begabtenfördernden Unterrichtsmethoden wie der Portfolioarbeit ist deren Akzeptanz durch die Lehrerinnen und Lehrer. Dieses Buch liefert allgemeine Informationen zum Portfolio als begabungs- und begabtenförderndes Instrument, beleuchtet den Einsatz in der Lehre näher und versucht eine Antwort auf die Frage zu finden, ob Begabungs- und Begabtenförderung in der Lehrerinnen- und Lehrerausbildung aus Sicht der Lehrenden von Bedeutung ist.

Produktinformationen

Titel: Begabungs- und Begabtenförderung an Pädagogischen Hochschulen
Untertitel: Unter besonderer Berücksichtigung von Portfolio-Elementen in der Lehrerinnen- und Lehrerausbildung
Autor:
EAN: 9783330503274
ISBN: 978-3-330-50327-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 171g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Jahr: 2016
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen