Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Untersuchungen über die Zukunft des Mobilfunks in Österreich

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Entstehung des Internets und die Möglichkeit zur Digitalisierung von Content haben Telekommunikationsunternehmen vor neue Hera... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Entstehung des Internets und die Möglichkeit zur Digitalisierung von Content haben Telekommunikationsunternehmen vor neue Herausforderungen gestellt. Das Jahrzehnte lang bestehende Monopol der Sprachübermittlung von Telekommunikationsunternehmen wurde durch das Internet aufgehoben. Die Trennung von Transportnetzwerk und darüber bereitgestellten Diensten ermöglicht es heute jedem Unternehmen IP-basierende Sprachdienste zu entwickeln und mit Hilfe des Internets zu verkaufen, ohne dafür ein Transportnetzwerk besitzen zu müssen. Dadurch sehen sich Mobilfunkoperatoren mit Umsatzrückgängen konfrontiert und versuchen diese durch den Verkauf von neuen Produkten und Services auszugleichen. Insgesamt zeigt sich durch diese Entwicklungen eine Verschmelzung der Telekommunikations-, IT- und Medienbranche zu einem neuen konvergenten "digitalen" Markt. Dieses Buch beschäftig sich mit den Auswirkungen dieser Entwicklungen auf das Geschäftsmodell der österreichischen Mobilfunkbetreiber und untersucht mögliche Optionen um sich in den nächsten fünf bis zehn Jahren weiterhin gewinnbringend im österreichischen Mobilfunkmarkt positionieren zu können.

Autorentext

Alexander Stock, BA MSc.: Studium des Fachbereiches Management mit Schwerpunkt International Business und Marketing an der Webster Univerität in Leiden (NL), sowie Innovations- und Technologiemanagement an der Fachhochschule Technikum in Wien (AT). Bereichsleiter Core Service Netzwerk und IT bei Mobiltel EAD (BG, A1 Telekom Austria Gruppe).



Klappentext

Die Entstehung des Internets und die Möglichkeit zur Digitalisierung von Content haben Telekommunikationsunternehmen vor neue Herausforderungen gestellt. Das Jahrzehnte lang bestehende Monopol der Sprachübermittlung von Telekommunikationsunternehmen wurde durch das Internet aufgehoben. Die Trennung von Transportnetzwerk und darüber bereitgestellten Diensten ermöglicht es heute jedem Unternehmen IP-basierende Sprachdienste zu entwickeln und mit Hilfe des Internets zu verkaufen, ohne dafür ein Transportnetzwerk besitzen zu müssen. Dadurch sehen sich Mobilfunkoperatoren mit Umsatzrückgängen konfrontiert und versuchen diese durch den Verkauf von neuen Produkten und Services auszugleichen. Insgesamt zeigt sich durch diese Entwicklungen eine Verschmelzung der Telekommunikations-, IT- und Medienbranche zu einem neuen konvergenten "digitalen" Markt. Dieses Buch beschäftig sich mit den Auswirkungen dieser Entwicklungen auf das Geschäftsmodell der österreichischen Mobilfunkbetreiber und untersucht mögliche Optionen um sich in den nächsten fünf bis zehn Jahren weiterhin gewinnbringend im österreichischen Mobilfunkmarkt positionieren zu können.

Produktinformationen

Titel: Untersuchungen über die Zukunft des Mobilfunks in Österreich
Untertitel: Mögliche Entwicklungsszenarien bis 2020
Autor:
EAN: 9783639293258
ISBN: 978-3-639-29325-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 231g
Größe: H220mm x B150mm x T9mm
Veröffentlichung: 01.09.2010
Jahr: 2010