Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Die zelluläre Regulation von Leben und Tod

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Apoptose als programmierter Zelltod spielt eine bedeutende Rolle bei der Ontogenese und Homöostase von mehrzelligen Organismen... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Apoptose als programmierter Zelltod spielt eine bedeutende Rolle bei der Ontogenese und Homöostase von mehrzelligen Organismen. CD95 (Fas, APO-1) ist einer von acht bislang identifizierten Rezeptoren, die direkt Apoptose auslösen können und als Todesrezeptoren (engl.: death receptor, DR) bezeichnet werden. CD95-vermittelte Apoptose ist von entscheidender Bedeutung für die Homöostase des Immunsystems. Fehlregulationen im CD95-System tragen außerdem zur Entstehung von Krankheiten wie Autoimmunität, Krebs oder AIDS bei. Um genannte Krankheiten therapeutisch behandeln zu können, ist eswichtig, sich mit den Regulationprinzipien des Zelltods zu beschäftigen und die zugrunde liegenden Mechanismen zu verstehen. In diesem Buch werden 3 Proteine vorgestellt, die eine wichtige Rolle in dieser Regulation spielen.

Autorentext

geb. 31.03.1978 in Neumünster; verheiratet 1998 - 2003 Biochemie-Studium in Jena 2003 - 2005 Promotion an der Universität Heidelberg, Prädikat: summa cum laude 2005 - 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg sowie in der Grundlagenforschung bei der Novartis Pharma AG in Basel, Schweiz.

Produktinformationen

Titel: Die zelluläre Regulation von Leben und Tod
Untertitel: Zelluläre Regulation von Leben und Tod durch Todeseffektordomänen (DED)-enthaltende Proteine: CAP3, c-FLIP and p22-FLIP
Autor:
EAN: 9783639019766
ISBN: 978-3-639-01976-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 219g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Jahr: 2013