Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ich, Jesus, der Menschensohn

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Beweggründe, ein Buch aus der Sicht des Menschen Jesus zu schreiben, mögen die meisten Leser als gewagt betrachten. Für den ka... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Beweggründe, ein Buch aus der Sicht des Menschen Jesus zu schreiben, mögen die meisten Leser als gewagt betrachten. Für den katholischen Autor Alexander Neufeld ist es zum einen ein Herantasten an die ursprüngliche Gestalt des Menschen und zum anderen die Benennung schicksalsbehafteter Schwächen und Stärken der christlichen Glaubensfigur.In naher Anlehnung an die biblischen Verse ist es dem Autor gelungen, die Geschehnisse aus der vermeintlichen Selbstbetrachtung anzureichern, um von den dogmatischen Grundsätzen der Glaubenslehre auf eine bedingt verständlich menschliche Natur zu schließen. Ich, Jesus, der Menschensohn dient als eine Verbindung zwischen realer und religiöser Akzeptanz.

Autorentext

1970 in Nordhorn geboren, lebt seit 1984 in der Hansestadt Lübeck und ist im Dienstleistungsgewerbe tätig. In den Jahren 2006 und 2008 wurde der Autor Preisträger der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte. Zu seinen Werken zählen neben zahlreichen Publikationen in Anthologien, zwei Lyrikbände und ein Zitatenschatz. Alexander Neufeld ist Mitglied des Verbandes Schriftsteller in Schleswig-Holstein e.V.



Klappentext

Die Beweggründe, ein Buch aus der Sicht des Menschen Jesus zu schreiben, mögen die meisten Leser als gewagt betrachten. Für den katholischen Autor Alexander Neufeld ist es zum einen ein Herantasten an die ursprüngliche Gestalt des Menschen und zum anderen die Benennung schicksalsbehafteter Schwächen und Stärken der christlichen Glaubensfigur.In naher Anlehnung an die biblischen Verse ist es dem Autor gelungen, die Geschehnisse aus der vermeintlichen Selbstbetrachtung anzureichern, um von den dogmatischen Grundsätzen der Glaubenslehre auf eine bedingt verständlich menschliche Natur zu schließen."Ich, Jesus, der Menschensohn" dient als eine Verbindung zwischen realer und religiöser Akzeptanz.

Produktinformationen

Titel: Ich, Jesus, der Menschensohn
Untertitel: Biblische Erzählung
Autor:
EAN: 9783842359109
ISBN: 978-3-8423-5910-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 143g
Größe: H192mm x B121mm x T18mm
Jahr: 2011