Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Sprung über den Schatten

  • Kartonierter Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gedanken, Wünsche, Vorstellungen und vielfach auch Forschungen basieren auf Visionen und Versuchen bekannte Grenzen zu überschrei... Weiterlesen
20%
48.50 CHF 38.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Gedanken, Wünsche, Vorstellungen und vielfach auch Forschungen basieren auf Visionen und Versuchen bekannte Grenzen zu überschreiten oder den \"Sprung über den eigenen Schatten\" zu wagen.
Moszkowski führt in diesem wundervollen Buch eine Reihe an philosophischen Geschichten an, die zu diesem Sprung ermuntern.

Der Autor Alexander Moszkowski lebte von 1851 bis 1934. Geboren im polnischen Pilica, lebte er die längste Zeit seines Lebens in Deutschland. Moszkowski, ein guter Bekannter von Albert Einstein, war einer der Ersten, die die Relativitätstheorie einem breiten Publikum populärwissenschaftlich zugänglich machten.

Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht.
Das vorliegende Buch ist ein unveränderter Nachdruck der historischen Originalausgabe von 1917.

Produktinformationen

Titel: Der Sprung über den Schatten
Autor:
EAN: 9783957002266
ISBN: 978-3-95700-226-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vero Verlag
Genre: 20. & 21. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 317g
Größe: H200mm x B131mm x T20mm
Jahr: 2019
Auflage: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1917