Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Leerverkaufsverbot in Europa - sinnvolle Aktion oder nutzloses Unterfangen?

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, Hochschule für angewandte Wissenschafte... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit baut sich wie folgt auf: Nach diesem einleitenden Kapitel, werden in Kapitel 2 zunächst die elementaren Grundlagen des Leerverkaufes vermittelt sowie deren Motive und Risiken gegenübergestellt. Kapitel 3 betrachtet die aktuell geltende Gesetzgebung einzelner essentiellen EU-Mitgliedsstaaten in Bezug auf Leerverkäufe. Anschließend folgt die Darstellung der rechtlichen Situation der Staaten mit und ohne Leerverkaufsverbot. Abschließend werden die einzelstaatlich getroffenen Maßnahmen anhand festgelegter Kriterien in einer Matrixübersicht veranschaulicht. Kapitel 4 beschäftigt sich mit zukünftigen, europaweiten und einheitlichen Regulierungsansätzen. Zum Erreichen der von der EU-Kommission ausgegebenen Haupt- und Basiszielen werden Lösungsansätze vorgeschlagen, verglichen und anschließend nach Kriterien wie Auswirkungen auf die Interessensgruppe, Effektivität und Wirksamkeit beurteilt. In Kapitel 5 werden die aus Kapitel 4 gewonnen Erkenntnisse in einem für die Zukunft geltenden Gesetzesentwurf dargestellt. Kapitel 6 befasst sich mit Alternativen wie das Leerverkaufsverbot zu umgehen ist. Kapitel 7 rundet die Seminararbeit ab und beantwortet kritisch auf Basis der gewonnen Erkenntnissen, die Themenstellung, ob ein Leerverkaufsverbot in Europa - eine sinnvolle Aktion oder nutzloses Unterfangen ist.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit baut sich wie folgt auf: Nach diesem einleitenden Kapitel, werden in Kapitel 2 zunächst die elementaren Grundlagen des Leerverkaufes vermittelt sowie deren Motive und Risiken gegenübergestellt. Kapitel 3 betrachtet die aktuell geltende Gesetzgebung einzelner essentiellen EU-Mitgliedsstaaten in Bezug auf Leerverkäufe. Anschließend folgt die Darstellung der rechtlichen Situation der Staaten mit und ohne Leerverkaufsverbot. Abschließend werden die einzelstaatlich getroffenen Maßnahmen anhand festgelegter Kriterien in einer Matrixübersicht veranschaulicht. Kapitel 4 beschäftigt sich mit zukünftigen, europaweiten und einheitlichen Regulierungsansätzen. Zum Erreichen der von der EU-Kommission ausgegebenen Haupt- und Basiszielen werden Lösungsansätze vorgeschlagen, verglichen und anschließend nach Kriterien wie Auswirkungen auf die Interessensgruppe, Effektivität und Wirksamkeit beurteilt. In Kapitel 5 werden die aus Kapitel 4 gewonnen Erkenntnisse in einem für die Zukunft geltenden Gesetzesentwurf dargestellt. Kapitel 6 befasst sich mit Alternativen wie das Leerverkaufsverbot zu umgehen ist. Kapitel 7 rundet die Seminararbeit ab und beantwortet kritisch auf Basis der gewonnen Erkenntnissen, die Themenstellung, ob ein Leerverkaufsverbot in Europa - eine sinnvolle Aktion oder nutzloses Unterfangen ist.

Produktinformationen

Titel: Leerverkaufsverbot in Europa - sinnvolle Aktion oder nutzloses Unterfangen?
Untertitel: Lehren aus der neuerlichen Finanzkrise
Autor:
EAN: 9783656186052
ISBN: 978-3-656-18605-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 58g
Größe: H213mm x B149mm x T5mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage.