Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Inkubator- und Innovationszentren im internationalen Kontext

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zu den Kernaufgaben der Pillerseetal-Regionalentwicklungs-GmbH (Regio-Tech Hochfilzen) zählen das Bildungszentrum, Technologiezent... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Zu den Kernaufgaben der Pillerseetal-Regionalentwicklungs-GmbH (Regio-Tech Hochfilzen) zählen das Bildungszentrum, Technologiezentrum, Gründerzentrum, Dienstleistungs- und Infrastrukturzentrum sowie das Innovationszentrum. Um die Region und das Unternehmen Regio-Tech zu stärken, wird an der Weiterentwicklung des Innovationszentrums gearbeitet. Die Bedürfnisse in der Region waren bis dato nicht bekannt und wurden mit Hilfe eines Fragebogens bei unterschiedlichen Firmen erhoben. Die Diplomarbeit besteht aus einem theoretischen Teil, in dem Grundlagenbegriffe wie z.B.: Innovation und Inkubator- und Innovationszentren erörtert werden. Darüberhinaus wurde in der Literatur nach Gründerzentren und deren Aufgaben recherchiert, aber auch das Mikro- und Makro-Umfeld des Marketings ermittelt. Im praktischen Teil der Arbeit wird das Unternehmen Regio-Tech vorgestellt, sowie auf Basis der Theorie das Mikro- und Makro-Umfeld betrachtet. Darüberhinaus wurde in Zusammenarbeit mit Hr. Dr. Gerold Weiß (Betreuer FH Wels) und Hr. Mag. Stefan Niedermoser (Geschäftsführer Regio-Tech) ein Fragebogen zusammengestellt, um die Bedürfnisse der Region zu ermitteln. Ziel der Arbeit war es neben der Ermittlung der Bedürfnisse für Innovationstätigkeiten dort ansässiger Unternehmen eine Handlungsempfehlung auf Basis der gewonnenen Kenntnisse abzugeben. Viel Spaß beim Lesen!

Autorentext

Alexander Gutenbrunner, geboren 1976, Österreich, Linz. Matura an der HBLA Landwiedstraße für wirtschaftliche Berufe. Abschluss MSc. und BSc. für Innovations- und Produktmanagement an der FH Wels. Berufliche Stationen u.a.: Toys "R" Us, Ramada Hotel Linz, Vöest Alpine Stahl Linz, Wintersteiger AG, Bilton International GmbH.

Produktinformationen

Titel: Inkubator- und Innovationszentren im internationalen Kontext
Untertitel: Die Weiterentwicklung des Gründungs- und Innovationszentrums Regio-Tech Hochfilzen zur Stärkung der Region Pillerseetal
Autor:
EAN: 9783639389180
ISBN: 978-3-639-38918-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 213g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Jahr: 2015
Auflage: Aufl.