Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gütesiegel in der Wertpapieranlage

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Vertrauen in den Finanz- und Bankensektor sowie in die Beratung wurde durch die Finanzkrise 2008 nachhaltig erschüttert. Gleic... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Vertrauen in den Finanz- und Bankensektor sowie in die Beratung wurde durch die Finanzkrise 2008 nachhaltig erschüttert. Gleichzeitig ist die finanzielle Allgemeinbildung der Deutschen relativ schwach ausgeprägt .Diese Kombination hat Folgen für den Vermögensaufbau und die Altersvorsorge in Deutschland. Die Schwierigkeit besteht darin, bei der Vielzahl von (Produkt-)Anbietern einen geeigneten qualitativen Partner und ein passendes Produkt bei der Wertpapieranlage zu identifizieren. Zahlreiche am Markt existente Gütesiegel, Ratings und Rankings sollen hierbei unterstützen, indem sie Transparenz schaffen und die Urteilsbildung unterstützen. Es stellt sich jedoch die Frage nach Aussagekraft, Informationsgehalt und Unabhängigkeit und damit letztlich nach dem Mehrwert für den Adressatenkreis derartiger Instrumente. Im Rahmen dieses Buches beschäftigt sich Herr Gerth mit der Theorie eines idealtypischen Gütesiegels und gleicht den hierfür gebildeten Kriterienkatalog mit den am Markt bekannten Gütesiegeln ab. Durch eine empirische, panelgestützte Befragung von 1.000 Verbrauchern werden darüber hinaus Informationsquellen, Bekanntheit, Wissen, Anforderungen und die Wirkung von Gütesiegeln auf die Wertpapierauswahl untersucht.

Autorentext

Alexander Gerth begann seine berufliche Laufbahn im Bereich der ganzheitlichen Beratung für vermögende Privatkunden in einem Münchener Bankhaus. Anschließend war er als Senior- Vermögensplaner in einer Tochtergesellschaft tätig. Seit 2015 arbeitet Herr Gerth in einem bankenabhängigen Family Office in Essen. Themenschwerpunkte sind u. a. die dauerhafte Mandantenbetreuung im Family Office, die Akquisition, Erstellung und Präsentation von Vermögens- und Nachfolgeplanungen für Privatkunden und mittelständische Unternehmer, die Beratung von Stiftern und Stiftungen und die Begleitung der Mandanten bei der Umsetzung der ausgesprochenen Empfehlungen. Nach der Bankausbildung und einem berufsbegleitendem Studium absolvierte Herr Gerth parallel zur beruflichen Tätigkeit verschiedene Zertifikatsstudiengänge zum Financial Consultant/Planner (FS); Estate Planner (FS); Testamentsvollstrecker (EBS), Stiftungsberater (DSA); Private Real Estate Manager (EBS) und das Master-Studium zum Master in Business mit Spezialisierung Wealth Management an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht.

Produktinformationen

Titel: Gütesiegel in der Wertpapieranlage
Untertitel: Eine Analyse der Bedeutung von Ratings, Rankings und Zertifikaten für Privatanleger aus theoretischer und empirischer Sicht
Editor:
Autor:
EAN: 9783743101463
ISBN: 978-3-7431-0146-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 262g
Größe: H172mm x B15mm x T13mm
Jahr: 2016