Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Netzausbau für die Netzintegration erneuerbarer Energien

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Anteil erneuerbarer Energie am deutschen Energiemix steigt stetig. Insbesondere die steigende Einspeisung von Windenergie an D... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Anteil erneuerbarer Energie am deutschen Energiemix steigt stetig. Insbesondere die steigende Einspeisung von Windenergie an Deutschlands Küsten sowie die Anbindung neuer Offshore Windparks überfordert die Netzinfrastruktur zunehmend. Diese ist nicht für den Abtransport solch großer Strommengen ausgelegt. Bei Einspeisespitzen werden die Netze überlastet, sodass die Netzstabilität gefährdet ist. Um dem entgegenzuwirken muss Einspeisemanagement betrieben werden und das Potential der regenerativ erzeugten Energie abgeriegelt werden. Damit die erneuerbaren Energien wie gewünscht in das deutsche Energieversorgungssystem integriert werden können, müssen verschiedene Optionen geprüft werden. Zu diesen gehören neben dem Ausbau der Netze auch der Bau von Energiespeichern, die Verbrauchersteuerung und die Kombination nicht konventioneller Energiewandler zu virtuellen Kraftwerken. Das Ziel ist es diese Optionen optimal miteinander zu vereinen. Zu den Optionen des Netzausbaus zählen das Freileitungsmonitoring, der Einsatz von Hochtemperaturleiterseilen, die Umrüstung auf höhere Spannungsebenen sowie der Freileitungs- und Erdkabelneubau. Diese werden aus technischer Sicht beschrieben und auf ihre Wirtschaftlichkeit hin untersucht. Darüber hinaus wird ein Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen des Netzausbaus gegeben.

Autorentext

Alexander Friesen studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg. In der Vertiefungsrichtung Elektrische Anlagentechnik fokussierte er sich auf den Energietransport in Stromnetzen mit einem hohen Anteil erneuerbarer Energien und den damit verbundenen technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Herausforderungen.

Produktinformationen

Titel: Netzausbau für die Netzintegration erneuerbarer Energien
Untertitel: Technische und wirtschaftliche Untersuchung der Optionen des Netzausbaus
Autor:
EAN: 9783639478235
ISBN: 978-3-639-47823-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Wärme- und Energietechnik
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 217g
Größe: H221mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2018