Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Emotionale Führung. Eine kritische Diskussion

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wer Menschen führt, handelt mit Hoffnung. Dieser Satz stammt von Napoleon und bringt Führung mit Hoffnung in Zusammenhang, die gle... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wer Menschen führt, handelt mit Hoffnung. Dieser Satz stammt von Napoleon und bringt Führung mit Hoffnung in Zusammenhang, die gleichzeitig Emotionen auslöst. In der heutigen globalisierten Welt ist die Zeit sehr schnelllebig geworden und dies führt zu immer schnelleren Veränderungen oder Veränderungsprozessen, deswegen ist es unter anderem bei den Führungsmodellen sehr wichtig, dass diese den komplexen und anspruchsvollen Marktgegebenheiten angepasst werden. Daher ist es umso wichtiger, die Führung beziehungsweise Führungsmodelle in heutigen Unternehmen zu überdenken und sich damit die Frage nach einer Reformierung der grundlegenden Führung zu stellen. Darauf möchte das vorliegende Buch mit Hilfe der emotionalen Führung Antworten geben.

Klappentext

"Wer Menschen führt, handelt mit Hoffnung." Dieser Satz stammt von Napoleon und bringt Führung mit Hoffnung in Zusammenhang, die gleichzeitig Emotionen auslöst. In der heutigen globalisierten Welt ist die Zeit sehr schnelllebig geworden und dies führt zu immer schnelleren Veränderungen oder Veränderungsprozessen, deswegen ist es unter anderem bei den Führungsmodellen sehr wichtig, dass diese den komplexen und anspruchsvollen Marktgegebenheiten angepasst werden. Daher ist es umso wichtiger, die Führung beziehungsweise Führungsmodelle in heutigen Unternehmen zu überdenken und sich damit die Frage nach einer Reformierung der grundlegenden Führung zu stellen. Darauf möchte das vorliegende Buch mit Hilfe der emotionalen Führung Antworten geben.

Produktinformationen

Titel: Emotionale Führung. Eine kritische Diskussion
Autor:
EAN: 9783839131725
ISBN: 978-3-8391-3172-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 56g
Größe: H210mm x B150mm x T5mm
Jahr: 2009