Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zeitoptimiertes Innovationsmanagement

  • Kartonierter Einband
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gerade in der heutigen Zeit der Globalisierung, in der subjektiv das Gefühl der Hektik und des Zeitdrucks immer stärker wird, sche... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gerade in der heutigen Zeit der Globalisierung, in der subjektiv das Gefühl der Hektik und des Zeitdrucks immer stärker wird, scheint es, dass auch die Innovation immer mehr durch den Faktor Zeit beeinflusst wird. Zur Darstellung der Zusammenhänge bei zeitoptimierten Entwicklungen werden die Produktlebenszyklen und deren wachsende Dynamisierung untersucht. Damit wird eine Aussage getroffen, ob auch objektiv ein Zwang zur Beschleunigung von Entwicklungen besteht und wie darauf optimal reagiert werden kann. Dieses Buch analysiert dabei die allgemein gültigen Erfolgsfaktoren für Innovationen mit Fokus auf den Faktors Zeit und geht speziell auf die Situation in mittelständigen Unternehmen ein. Unter Berücksichtigung des Vorgehens in ausgewählten Unternehmen werden für den deutschen Maschinenbau Methoden zur zeitlichen Optimierung von Innovationen für alle Phasen des Entwicklungsprozesses ausgewählt, untersucht und bewertet. Die erfolgreiche Handhabung von Produktinnovationen unter Einhaltung qualitativer Aspekte ist ein Hauptthema dieses Buchs. Abschließend werden anhand einer ausgedehnten Fallstudie die getroffenen Aussagen veranschaulicht und verdeutlicht.

Autorentext

Alexander Dörner, Dipl.-Ing.(BA), MBA: Diplomstudium der Elektrotechnik, Fachrichtung Automatisierung an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart; Masterstudium der Betriebswirtschaft an der Hochschule Neu-Ulm. Bisher Leiter Service und aktuell Leiter Qualitätswesen/ Serviceprozessentwicklung bei der Robert Bürkle GmbH, Freudenstadt.



Klappentext

Gerade in der heutigen Zeit der Globalisierung, in der subjektiv das Gefühl der Hektik und des Zeitdrucks immer stärker wird, scheint es, dass auch die Innovation immer mehr durch den Faktor Zeit beeinflusst wird. Zur Darstellung der Zusammenhänge bei zeitoptimierten Entwicklungen werden die Produktlebenszyklen und deren wachsende Dynamisierung untersucht. Damit wird eine Aussage getroffen, ob auch objektiv ein Zwang zur Beschleunigung von Entwicklungen besteht und wie darauf optimal reagiert werden kann. Dieses Buch analysiert dabei die allgemein gültigen Erfolgsfaktoren für Innovationen mit Fokus auf den Faktors Zeit und geht speziell auf die Situation in mittelständigen Unternehmen ein. Unter Berücksichtigung des Vorgehens in ausgewählten Unternehmen werden für den deutschen Maschinenbau Methoden zur zeitlichen Optimierung von Innovationen für alle Phasen des Entwicklungsprozesses ausgewählt, untersucht und bewertet. Die erfolgreiche Handhabung von Produktinnovationen unter Einhaltung qualitativer Aspekte ist ein Hauptthema dieses Buchs. Abschließend werden anhand einer ausgedehnten Fallstudie die getroffenen Aussagen veranschaulicht und verdeutlicht.

Produktinformationen

Titel: Zeitoptimiertes Innovationsmanagement
Untertitel: Erfolgsfaktoren für mittelständige Unternehmen
Autor:
EAN: 9783639291292
ISBN: 978-3-639-29129-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 278g
Größe: H220mm x B150mm x T11mm
Veröffentlichung: 01.09.2010
Jahr: 2010