Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Untersuchung von Karl Marx "Thesen über Feuerbach"

  • Geheftet
  • 12 Seiten
Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,7, Universität der Bundeswehr Mün... Weiterlesen
20%
9.90 CHF 7.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,7, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Politische Ideen, Sprache: Deutsch, Abstract: "Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert, es kömmt darauf an, sie zu verändern." Dieser bis heute weltbekannte Ausspruch entstammt der Feder des jungen Karl Marx und ist zugleich die elfte und letzte These seines Schriftwerks aus dem Jahre 1845, welches unter dem Titel "Thesen über Feuerbach" berühmt wurde. Bestehend aus fünfundsechzig Zeilen, gedruckt auf gerade einmal zweieinhalb Seiten, stellt es eines der kleinsten Dokumente unserer abendländischen Philosophiegeschichte dar, jedoch zugleich auch eines der bedeutendsten und am häufigsten zitierten.

Produktinformationen

Titel: Untersuchung von Karl Marx "Thesen über Feuerbach"
Untertitel: Worin unterscheidet sich der Materialismus von Marx gegenüber den Ansichten Feuerbachs?
Autor:
EAN: 9783640780723
ISBN: 978-3-640-78072-3
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 12
Gewicht: 44g
Größe: H211mm x B146mm x T7mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage