Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zinsschranke und Alternativmodelle zur Beschränkung des steuerlichen Zinsabzugs

  • Kartonierter Einband
  • 550 Seiten
Mit der Einführung der Zinsschranke hat der Gesetzgeber die steuerliche Behandlung von Fremdfinanzierungsaufwendungen grundlegend ... Weiterlesen
20%
127.00 CHF 101.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Mit der Einführung der Zinsschranke hat der Gesetzgeber die steuerliche Behandlung von Fremdfinanzierungsaufwendungen grundlegend reformiert. Alexander Bohn stellt die rechtlichen und wirtschaftlichen Vorgaben an die Ausge staltung der Zinsschranke und vergleichbarer Regelungen vor und analysiert die entsprechenden Vorschriften in den Mitgliedstaaten der EU und ausgewählten Drittstaaten. Auf der Grundlage einer Systematisierung dieser Vorschriften untersucht und bewertet er die Zinsschranke und Alternativmodelle insbesondere hinsichtlich ihrer ökonomischen Wirkungen. Zudem unterbreitet er Lösungsvorschläge für Auslegungsfragen zur Zinsschranke.

Autorentext
Dr. Alexander Bohn ist wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Norbert Herzig am Seminar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der Universität zu Köln.

Inhalt
Einfluss der Besteuerung auf Finanzierungsentscheidungen; Rechtliche und wirtschaftliche Vorgaben; Internationale Vorschriften zur Zinsabzugsbeschränkung; Untersuchung alternativer Modelle zur Zinsabzugsbeschränkung; Auslegungsfragen zur Zinsschranke

Produktinformationen

Titel: Zinsschranke und Alternativmodelle zur Beschränkung des steuerlichen Zinsabzugs
Untertitel: Dissertation Universität zu Köln, 2009
Autor:
EAN: 9783834918826
ISBN: 978-3-8349-1882-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 550
Gewicht: g
Größe: H210mm x B148mm
Jahr: 2009
Auflage: 2010